VG-Wort Pixel

Sorge um Ed Sheeran Nach Unfall im Krankenhaus

Ed Sheeran
© Getty Images
Ed Sheeran ist nach einem Verkehrsunfall in ein Londoner Krankenhaus eingeliefert worden

Ed Sheeran ist in London in einen Verkehrsunfall verwickelt gewesen. Er wurde auf seinem Fahrrad von einem Auto angefahren und wurde umgehend ins Krankenhaus eingeliefert. In ein paar Tagen sollte eigentlich seine Tournee durch Asien starten - die Fans blicken jetzt gespannt auf den Instagram-Account des britischen Sängers.

Ed Sheeran im Krankenhaus

Via Instragram schreibt der 26-Jährige jetzt:

"Ich hatte einen kleinen Fahrradunfall und ich warte derzeit auf einige medizinische Ratschläge, die einige meiner kommenden Shows betreffen könnten. Bitte bleiben Sie dran für weitere Neuigkeiten. Ed x."
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Konzerte in Asien gefährdet

Auf dem dazugehörigen Foto ist sein rechter Arm eingegipst zu sehen. Schwer vorstellbar, dass er in einigen Tagen damit zur Gitarre greifen kann. Am kommenden Sonntag, dem 22. Oktober 2017, soll seine Asien-Tour im taiwanesischen Taipeh offiziell starten.

Unsere Videoempfehlung zum Thema:

Ed Sheeran und Taylor Swift
tbu Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken