Eckart von Hirschhausen: Gewinner des Tages

Eckart von Hirschhausen als Ersthelfer

Eckart von Hirschhausen (49, "Die Leber wächst mit ihren Aufgaben") leistete bereits öfter Erste Hilfe bei seinen Tourneen. Das sagte er "Focus Online". "Da sitzen Leute aller Altersgruppen im Saal. Es kommt immer wieder vor, dass jemand umkippt." Wenn das geschehe, packe er sofort selbst an, wenn nicht gleich ein Sanitäter in der Nähe sei, "weil schnelle Hilfe das Wichtigste ist".

Eckart von Hirschhausen rettet Leben

Auf die Frage, ob er schon einmal einen Besucher bei einem seiner Auftritte behandeln musste, erinnert sich der TV-Moderator an einen seiner größten Glücksmomente seiner Arbeit: Kurz nachdem er in seiner ARD-Show "Hirschhausens Quiz des Menschen" die Grundlagen der Wiederbelebung erklärt hatte, fiel der Vater einer Familie mit Herzinfarkt um. Frau und Sohn konnten ihm dann Erste Hilfe leisten und das Leben retten. Die Familie habe sich danach bei dem Moderator gemeldet, um sich bei ihm zu bedanken.

Luna Schweiger als "Madonna"

Hier zeigt sich Til Schweigers Tochter als "Femme fatale"

Luna Schweiger
So haben wir sie noch nicht gesehen: Luna Schweiger präsentiert sich im Musikvideo "Madonna" als sexy "Femme fatale".
©Gala

Comedy Preis

Lachmuskel- Strapazen

Nein nein, liebe Anke Engelke, nicht SIE sollen fotografieren, sie sollen sich fotografieren lassen!
Mario Barth gehörte zu den Nominierten in der Kategorie "Bester Comedian"
Fröhlich im 1970er-Jahre-Outfit: Tanja Schumann
Was versucht Michael Mittermeier da nur so leidenschaftlich zu verdeutlichen?

19


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche