Dschungelcamp-Prognose: Evelyn Burdecki verrät die Chancen der Promis

Am kommenden Freitag (10. Januar) ziehen zwölf Promis in den australischen Dschungel und kämpfen zwei Wochen lang um die Dschungelkrone. Dschungel-Queen Evelyn Burdecki verrät vorab in GALA, wie die Chancen der einzelnen Kandidaten stehen.

Evelyn Burdecki

Im vorigen Jahr hat sie die RTL-Sendung "Ich bin ein Star – holt mich hier raus" gewonnen, jetzt sagt Dschungel-Queen Evelyn Burdecki in GALA, welche Kandidaten ihrer Meinung nach 2020 die besten Chancen haben.

Evelyn Burdecki: Sie sieht Kirchberger, Krause und Ottke vorn

Ganz weit vorn: Sonja Kirchberger, 55. Burdecki: "Tolle Schauspielerin, bildhübsche Frau. Sie wird bestimmt die Monica Bellucci des Camps." Auch CDU-Mann und Ex-Bundesverkehrsminister Günther Krause, 66, traut sie viel zu: "Angela Merkel ruft für ihn an. Der kommt weit!" Und über Ex-Box-Weltmeister Sven Ottke, 52, denkt sie: "Sympathisch und ein echter Boxer. Der schlägt sich gut im Camp – also mit Worten." 

Dschungelcamp

Sonja Zietlow und Daniel Hartwich plaudern aus dem Nähkästchen

Daniel Hartwich und Sonja Zietlow
Seit 2013 moderieren Daniel Hartwich und Sonja Zietlow gemeinsam "Ich bin Star - Holt mich hier raus!"
©Gala

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 09. Januar im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche