VG-Wort Pixel

Dschungelcamp 2018 Hurra, Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin!

Sie sitzt auf dem Thron: Jenny Frankhauser, die Dschungelkönigin 2018
Sie sitzt auf dem Thron: Jenny Frankhauser, die Dschungelkönigin 2018
© MG RTL D / Stefan Menne
Endlich ist es soweit: Der Sieger von "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" 2018 steht fest! Jenny Frankhauser hat sich die Dschungelkrone hart erkämpft

Auch in diesem Jahr zogen wieder zwölf Kandidatinnen und Kandidaten in das Dschungelcamp von RTL ein, um nach zwei harten Wochen auf dem heiß begehrten Dschungel-Thron Platz nehmen zu können. 

Wer wird Dschungelkönig 2018?

Drei Kandidaten haben um die Dschungelkrone gekämpft: Jenny Frankhauser, 25, Tina York, 63, und Daniele Negroni, 22, haben bis zum Schluss durchgehalten.
Zu guter Letzt bestanden alle Finalisten ihre jeweilige Dschungelprüfung (Jenny wurde mit Tieren überschüttet, Daniele musste allerlei Ekliges essen und Tina kam in die Schlangengrube) und durften sich über ein Drei-Gänge-Menü nach Wahl und eine persönliche Überraschung freuen. Jenny bekam Haarspray, Tina eine Rundbürste und Daniele - Überraschung - Zigaretten.

Tina York bekommt "nur" die Bronzemedaille

Dann die Stunde der Wahrheit: Für Tina York hat es leider nur für den dritten Platz gereicht. Sie muss als erste der Finalisten das Camp räumen.

Jenny Frankhauser ist die neue Dschungelkönigin

Nach zwei schweren Wochen, harten Dschungelprüfungen und vielen Emotionen hat es Jenny Frankhauser letztendlich auf den Dschungel-Thron geschafft und wird von dem Moderatoren-Duo Sonja Zietlow, 49, und Daniel Hartwich, 39, gekrönt!

Unsere Video-Empfehlung zum Thema:  

Dschungelcamp 2018: Hurra, Jenny Frankhauser ist Dschungelkönigin!
Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken