Drew Barrymore: Sie gibt der Liebe wieder eine Chance

Ist nach der dritten Scheidung vor der vierten Ehe? So weit ist es bei Drew Barrymore noch nicht, eine neue Liebe soll sie aber haben.

Drew Barrymore hat bislang noch nicht dem Mann fürs Leben gefunden

Drew Barrymore hat bislang noch nicht dem Mann fürs Leben gefunden

Neues Jahr, neues Glück? Nach ihrer Scheidung von Will Kopelman 2016 hat Schauspielerin (42) allem Anschein nach eine neue Liebe gefunden. Nicht ganz ein Jahr nach dem Ehe-Aus soll der "Drei Engel für Charlie"-Star immer öfter turtelnd mit David Hutchinson gesichtet worden sein, seines Zeichens der Vize-Chef des Unternehmens Maesa - welches zufälligerweise die Produkte von eigener Beauty-Linie herstellt. Das berichtet unter anderem die US-Seite "Page Six".

Eine nicht näher genannte Quelle aus dem Umfeld der beiden soll der Seite einige Details gesteckt haben. "Sie waren vergangenes Wochenende zusammen in Palm Springs auf einer Hochzeit", so der Insider. Außerdem seien sie danach auch noch in einem Restaurant gesichtet worden. Ein kleines Indiz, dass an den Gerüchten etwas dran sein könnte, gibt es auf Barrymores Instagram-Account zu finden. Bei ihrem bislang letzten veröffentlichten Bild, auf dem sie und eine Freundin Handtaschen in die Kamera recken, wurde David Hutchinson von ihr markiert.

Barrymore ließ sich im August 2016 nach drei Jahren Ehe von Will Kopelman scheiden. Damit ist die Darstellerin bereits dreimal den Bund der Ehe eingegangen (zuvor mit und Komiker ) und hat ihn jeweils nach nicht allzu langer Zeit wieder auflösen lassen.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche