VG-Wort Pixel

Drew Barrymore Unterwegs mit Olive

Drew Barrymore
© Splashnews.com
Familienzeit beim Superbowl: Drew Barrymore und ihr Mann Will Kopelman nahmen ihre kleine Tochter Olive mit zu Freunden in New York

Zufrieden strampelt die kleine Olive vor dem Bauch ihrer Mama Drew Barrymore. Das Baby darf heute mit auf einen Ausflug: Barrymore ist mit ihrer Tochter und ihrem Mann Will Kopelman am Sonntag (3. Februar) in New York unterwegs. Fotos zeigen, wie sich die kleine Familie ein Taxi ruft.

Wie die Bildagentur "Splash" schreibt, fuhr das Trio am Tag des amerikanischen Superbowls - dem Finale der US-Football-Liga - zu Freunden, um das Sportereignis dort in großer Runde zu verfolgen. Sowohl Kopelman als auch Barrymore waren mit Taschen bepackt, brachten Snacks zum gemeinsamen Fernsehabend mit. Jährlich verfolgen laut "spiegel.de" weltweit bis zu 800 Millionen Menschen das wichtigste Footballspiel der USA. Dieses Jahr trat Superstar Beyoncé in der Halbzeitpause auf und sorgte mit ihren ehemaligen Kolleginnen von "Destiny's Child" für Stimmung.

Das hat bestimmt auch der kleinen Olive gefallen. Wenn es nach Drew Barrymore geht, soll ihre Tochter aber so lange wie möglich aus dem Showbusiness rausgehalten werden. "Ich hatte so eine öffentliche Kindheit. Ich bin dankbar für meine Reise aber ich möchte das nicht für mein Kind", sagte die Schauspielerin kürzlich im Gespräch mit "Harpar's Bazaar". Die 37-Jährige erzählte aber dem Magazin "Easy Living", dass sie es kaum erwarten könne, der Kleinen ihren Kinderfilm "E.T." zu zeigen. Bei den Dreharbeiten damals war Barrymore gerade einmal sechs Jahre alt.

Olive kam im September 2012 zur Welt, seit Juni 2012 ist Drew Barrymore mit dem Kunsthändler Will Kopelman verheiratet.

sst


Mehr zum Thema


Gala entdecken