Drew Barrymore: Jetzt wird's ernst

Die Vorbereitungen für die Hochzeit von Drew Barrymore und ihrem Verlobten Will Kopelman laufen derzeit auf Hochtouren. Nun zeigte sich die Schauspielerin zum ersten Mal als Braut

Schon bald wollen Drew Barrymore und ihr Verlobter Will Kopelman vor den Traualtar treten. Und bis es soweit ist, muss die Schauspielerin noch jede Menge Vorbereitungen treffen. So auch am Freitag (11. Mai): In einem New Yorker Brautmodenladen probierte sie laut "usmagazine.com" einen Schleier an.

Noch etwas kritisch schaute sie in den Spiegel, während eine Verkäuferin der Schauspielerin beim Aufsetzen des Schleiers half. Ein paar Freundinnen sowie die zukünftige Schwiegermutter Coco Kopelman sahen gespannt zu.

Heiraten

Ja, sie wollen - Stars und ihre Hochzeitsbilder

Nach einer privaten Hochzeitszeremonie feiern Star-Designer Marc Jacobs und Bräutigam Char Defrancesco ausgelassen im New Yorker Restaurant "The Grill". Hochkarätige Stars wie Kate Moss, Bella und Gigi Hadid, Naomi Campbell, Rita Ora, Anna Wintour und Co. gehören zu den Gästen.
Marc hatte seinem Langzeitfreund und Kerzenmachen im April 2018 einen Antrag im "Chipotle"-Restaurant gemacht, aber nicht irgendeinen, er engagierte eine Flashmob-Tanzgruppe, die Princes Superhit "Kiss" performte, bevor er auf die Knie ging.
1. Dezember 2018  Man könnte meinen, diese traumhafte Szene ist direkt einem Bollywood-Film entsprungen. Doch diese Hochzeit ist Wirklichkeit. Nick Jonas und Priyanka Chopra haben ein rauschendes Fest im indischen Jodhpur gefeiert. 
Hoch lebe der Bräutigam: Nick Jonas lässt sich feiern. 

191

Doch während Barrymore sich in Sachen Schleier noch nicht ganz sicher zu sein scheint, wurde das Kleid bereits ausgewählt: In Paris habe sie sich ein Hochzeitskleid von Chanel ausgesucht. Das verriet eine anonyme Quelle im Gespräch mit dem Magazin "US Weekly".

Die Hochzeit von Barrymore und Kopelman soll im kleinen Kreis stattfinden. "Es soll nichts Großes werden", sagte ein anonymer Kumpel dem Heft. "Vermutlich wird sie ihre Nichten und Neffen in die Hochzeitsgesellschaft miteinbeziehen", erzählte der Freund weiter.

Wann genau Barrymore und Kopelman sich das Ja-Wort geben ist nicht bekannt. Fest steht allerdings schon jetzt, dass das Jahr 2012 für Drew Barrymore unvergesslich wird: Schließlich wird sie nicht nur Ehefrau, sondern auch zum ersten Mal Mutter.

aze

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche