Drew Barrymore: Blitzscheidung von Will Kopelman

Drew Barrymore hatte es scheinbar ganz besonders eilig. Nur rund vier Monate nach Einreichung der Scheidungspapiere ist das Ehe-Aus jetzt auch gerichtlich bestätigt

Drew Barrymore und Will Kopelman sind geschieden.

Drew Barrymore, 41, und Will Kopelman sind nicht mehr verheiratet. Nur rund vier Monate nach Einreichung der Scheidungspapiere im April 2016 folgte jetzt auch das offizielle Ehe-Aus vor Gericht.

Drew Barrymore und Will Kopelman gehen getrennte Wege

Die Trennung soll insgesamt friedlich abgelaufen sein. Gegenüber der "nydailynews" sagte ein Insider: "Es ist alles über die Bühne gegangen". Die beiden ehemaligen Eheleute mussten nicht vor dem zuständigen Gericht erscheinen, sondern haben per Unterschrift das endgültige Aus besiegelt.

Melania Trump

Sie beschwört den amerikanischen Geist der Weihnacht

Melania Trump
Melania Trump führt uns durch das weihnachtlich dekorierte Weiße Haus.
©Gala

Eine Ehe und zwei Kinder

Barrymore und Kopelman lernten sich im Jahr 2011 kennen. Ein Jahr später folgte die Heirat. Aus der Ehe gingen zwei gemeinsame Kinder hervor - die dreijährige Olive und der zweijährige Frankie. Für die Hollywoodschauspielerin ist somit die dritte Ehe endgültig gescheitert, nachdem sie bereits mit dem Barbesitzer Jeremy Thomas und dem Komiker Tom Green vor den Traualtar getreten war.

Familie Barrymore

Drew und ihre Wunschfamilie

6. April 2016  Nach der Trennung von Will Kopelman zeigt sich Drew Barrymore ganz entspannt mit Töchterchen Olive beim gemeinsamen Yoga.
2. April 2016  Drew Barrymores dritte Scheidung läuft, doch das scheint die Schauspielerin ganz gelassen zu sehen. Beim "Food & Wine Festival" im kalifornischen Carmel zeigt sie sich erstmal seit Bekanntwerden der Trennung.
Drew Barrymore, Will Kopelman
November 2015  Will Kopelman schießt dieses schöne Foto an Thanksgiving. Drew schreibt dazu, wie dankbar sie für ihre Familie ist.

29

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche