Drew Barrymore: Alle Zeichen auf Baby

Mit einem Ultraschallbild in der Hand verließ Drew Barrymore eine Privatklinik in Los Angeles. Nun wird über eine Schwangerschaft spekuliert

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Joana Krupa feiert in Warschau eine spektakuläre Babyshower. Es ist die erste von drei geplanten, Feiern in Chicago und Los Angeles sollen noch folgen. In einem engen weißen Kleid und beigen Riemchen-Heels macht die polnische Schauspielerin auch im fortgeschrittenen Stadium ihrer Schwangerschaft noch eine tolle Figur. 
Keira Knightley und ihre Mutter Sharman Macdonald sind gemeinsam mit ihrem Ehemann James Righton in London unterwegs. Die riesige Babykugel der Schauspielerin und die Hand, die sie schützend davor hält, verraten: Lange kann es nicht mehr dauern! 
Lara Trump zeigt sich kurz vor der Geburt ihrer Tochter in einem hübschen Sommerkleidchen in New York. Die spitzen Louboutins mit dünnem Absatz hat sie gegen bequeme Gucci-Loafers getauscht - kein Wunder, Eric Trump, der zweitältesten Sohn von Donald Trump, gibt wenige Tage später via Twitter bekannt, dass Töchterchen Carolina Dorothy das Licht der Welt erblickt hat.
Stolz präsentiert uns das Curvy-Model Ashley Graham in einem enganliegendem Schlauchkleid ihre Baby-Kugel. Dazu schreibt die 1,75 Meter große Schönheit: "Kann es kaum erwarten, dich kennen zu lernen". Erst vor wenigen Tagen verkündete sie die freudige Nachricht, dass sie und ihr Ehemann Justin Ervin Nachwuchs erwarten. 

580

Es ist wohl einer der privatesten und auch glücklichsten Momente im Leben einer Frau: Wenn zu Beginn einer Schwangerschaft das erste Ultraschallbild gemacht wird, sind es meist enge Familienangehörige und natürlich der Vater des Kindes, die das Foto als erste zu sehen bekommen. Drew Barrymore musste diesen freudigen Augenblick nun allerdings mit der ganzen Welt teilen: Mit einem Ultraschallbild in der Hand verließ sie eine Privatklinik in Los Angeles - und wurde sofort von Paparazzi abgelichtet.

Nun wird über eine Schwangerschaft spekuliert: Mit 37 Jahren erwartet Barrymore womöglich ihr erstes Kind. "Kein Kommentar", heißt es bisher laut "tmz.com" zwar seitens des Managements - dementiert wurden die Gerüchte aber auch nicht.

Sylvie Meis

So reagiert sie auf das überraschende Opernball-Aus

Sylvie Meis
Nach zwei Jahren in Folge wird Sylvie Meis künftig nicht mehr als Moderatorin durch den Semperopernball in Dresden führen. Der Grund für Sylvies Opernball-Aus: ihr Ausschnitt sei im letzten Jahr zu tief gewesen.
©RTL / Gala

Überraschend wäre eine Schwangerschaft nicht: Seit gut einem Jahr ist Drew Barrymore nun schon mit Will Koppelman, Kunstberater und Sohn des ehemaligen Chanel-Geschäftsführers Arie Kopelman, zusammen und glücklich wie nie. "Es funkte sofort", sagte ein Insider dem "People"-Magazin. "Sie wussten es einfach.

Seit Dezember 2011 sind die beiden sogar verlobt - und neben der Hochzeit steht als nächstes gemeinsames Projekt nun anscheinend der Nachwuchs an. "Drew ist ziemlich mütterlich und auch Will würde unheimlich gern Vater werden. Familie ist sehr wichtig für ihn", sagte ein Insider erst vor wenigen Wochen.

Tatsächlich ist Drew Barrymore an der Seite von Koppelman ruhiger geworden und setzt lieber auf Zeit zu zweit als auf wilde Partys."Es ist fast, als wären sie schon verheiratet", beschrieb ein Freund die Beziehung. Ein Baby würde das Glück der beiden nun perfekt machen.

aze

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche