Dream Fresh BB Cream: Die perfekte Grundlage

So gelingt ein perfekter Teint.

Der Nude-Look blieb auf den Laufstegen der Schauen für Herbst/Winter 2012 ein wesentlicher Trend und immer mehr Frauen versuchen, den kunstvoll ungeschminkten Look nachzuahmen.

Wie wohl jede Frau weiß, kann es ganz schön aufwändig sein, so auszusehen, als hatte man kaum in den Spiegel geschaut. Natürlich schöne Haut ist ein hohes Ziel und meist erfordert es eine Vielzahl von Produkten. 'Maybelline'-Make-up-Künstlerin Linda Mehrens empfiehlt daher ein Produkt, das mehrere Schritte in einem zusammenfasst: Die neue BB-Creme erfüllt die Aufgaben von Primer, Concealer, Foundation und Sonnenschutz.

Heidi Klum ganz privat

So sieht ihr Alltag mit den Kaulitz-Brüdern aus

Bill Kaulitz, Heidi Klum, Tom Kaulitz
Gibt es nur noch im Dreierpack: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind fast nie ohne Bill unterwegs.
©Gala

Die meisten großen Label haben im Laufe des Jahres ihre eigene Version auf den Markt gebracht; 'Maybelline' setzte auf die 'Dream Fresh BB Cream'. Sie fühlt sicher wie ein Gel als wie eine Creme an und Mehrens schlug vor, sie wie eine Gesichtscreme einzusetzen: "Ich verreibe sie zwischen meinen Handflächen, wie es ohnehin die meisten tun, und dann trage ich sie auf das Gesicht auf", erklärte sie. "Sie wirkt leicht deckend, darum benutze ich sie jeden Tag, um Rötungen abzudecken und der Haut ein natürliches Strahlen zu geben - diese Creme wirkt nicht mattierend."

Für manche Anwenderin könnte es sinnvoll sein, zuvor ein wenig Concealer um die Nase und unter den Augen aufzutragen, aber für die meisten sollte diese eine Creme völlig ausreichend sein.

Außerdem empfahl die Expertin, ein Cremerouge zu verwenden, oder wenn Ihnen das mehr zusagt, ein Rouge in Puderform, wobei man die Haut vor der Benutzung abpudern sollte.

"Wenn Sie ein Puderrouge auf einer cremigen Foundation einsetzen, kann sich das Rouge fleckig absetzen. Wenn Sie die Haut erst abpudern, wird sich das Rouge leichter auftragen lassen und natürlich aussehen. Aus demselben Grund sollten Sie auch die Augenlider pudern, bevor Sie Puderlidschatten benutzen, damit Sie eine perfekte Grundlage erhalten."

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche