Doris Day (†): Die Schauspielerin verstirbt im Alter von 97 Jahren

Die amerikanische Schauspielikone der 50er und 60er Jahre ist tot. Doris Day verstirbt im Alter von 97 Jahren in ihrem kalifornischen Zuhause

Doris Day
Letztes Video wiederholen
Die Hollywood-Legende Doris Day ist im Alter von 97 Jahren verstorben.

Die amerikanische Schauspielerin Doris Day, 97, ist am heutigen Montag (13. Mai) verstorben. Das teilt die Nachrichtenagentur AP unter Berufung auf Days Stiftung, die "Doris Day Animal Foundation". Demnach soll die Hollywood-Legende ("Bettgeflüster", 1959, "Spion in Spitzenhöschen", 1966) in ihrem Haus im kalifornischen Carmel-by-the-Sea gestorben sein. Sie habe zuletzt mit einer schwerwiegenden Lungenentzündung zu kämpfen gehabt, heißt es.

Durchbruch mit Filmkomödien an der Seite von Rock Hudson

Doris Day wurde am 3. April 1922 als Doris Mary Ann Kappelhoff geboren. Ihre Eltern waren Kinder deutscher Einwanderer. Nachdem sich Day in jungen Jahren als Sängerin von Big Bands und Musical-Darstellerin einen Namen machte, erlangte sie ihren internationalen Durchbruch als Hollywood-Schauspielerin in den 50er Jahren. Sie wurde insbesondere bekannt durch ihre Darstellung der sympathischen "Sauberfrau" in unterhaltsamen Komödien, insbesondere an der Seite von Schauspieler Rock Hudson.

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

Jan Fedder
26. Dezember 2019: Sue Lyon (73 Jahre)  Durch ihre Rolle als verruchtes Mädchen Lolita Haze in Stanley Kubricks Meisterwerk "Lolita" wurde sie weltbekannt, jetzt ist Sue Haze im Alter von 73 Jahren gestorben. Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) tat sie in Los Angeles ihren letzten Atemzug, so berichtet "New York Times". Über die Todesursache ist bisher nichts bekannt.
25. Dezember 2019: Ari Behn (47 Jahre)  An Weihnachten ereilt die Norweger die traurige Nachricht: Ari Behn, der Ex-Mann von Märtha Louise, hat sich mit nur 47 Jahren das Leben genommen. Der Künstler und Autor war 15 Jahre mit der norwegischen Prinzessin verheiratet, zusammen haben sie drei Töchter.
22. Dezember 2019: Emanuel Ungaro (86 Jahre)  Der französische Modedesigner Emanuel Ungaro ist im Alter von 86 Jahren verstorben. Früh von seiner Leidenschaft für Mode erfasst, gründete er 1965 in Paris seine weltbekannte Modemarke. Er galt als Couturier der alten Schule:  "Man trägt kein Kleid, man muss darin leben", sagte Ungaro.

128

Verwendete Quelle: Associated Press, Doris Day Animal Foundation

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche