Doreen Dietel: Schauspielerin trauert um besten Freund und Manager Pedro da Silva

Für schlechte Nachrichten gibt es keinen guten Zeitpunkt. Aber ausgerechnet in der Vorweihnachtszeit eine derartige News zu bekommen, die Doreen Dietel gerade verkraften muss, dürfte schrecklich sein. Der beste Freund und Manager der Schauspielerin, PR-Manager Pedro da Silva, ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt.

Pedro da Silva und Doreen Dietel vor dem Start des "Dschungelcamp"

Doreen Dietel, 45, muss schockierende Nachrichten verkraften. Der beste Freund und Manager der Schauspielerin, Pedro da Silva (†47), ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Besonders dramatisch: Der Unfall ereignete sich, nachdem da Silva bei Dietel zu Besuch war.

Pedro da Silva stirbt noch an der Unfallstelle

Der Unfall, bei dem Pedro da Silva ums Leben kam, soll am Samstagnachmittag (7. Dezember) bei Kirchheim passiert sein. Wie "Bild" berichtet, habe der PR-Berater die Kontrolle über seinen Audi verloren, sei zunächst auf die Gegenfahrbahn geraten und später gegen einen Baum gekracht. Mit an Board waren sein Ehemann Dietmar Heß (†56) und die gemeinsamen Hunde. Alle Insassen seien sofort tot gewesen, heißt es in dem Bericht. 

Doreen Dietel teilt ihre Trauer mit ihren Fans

Auf ihrem Instagram-Account teilt Doreen Dietel ihren unfassbaren Schock und die tiefe Trauer über die Schreckensnachricht mit ihren Followern. In mehreren Stories spricht die Schauspielerin über das Unbegreifliche. "Ich habe gerade etwas so Krasses erfahren, dass ich auf der Stelle verschwinden möchte", beginnt sie ihre Erklärung. "Ich hatte eine wundervolle Weihnachtsfeier und ich habe gerade erfahren, dass mein allerbester Freund und auch der Patenonkel von Malow und mein Manager gestern ums Leben gekommen ist, nachdem sie bei mir zu Besuch waren", sagt sie mit tränenerstickter Stimme. Immer wieder muss sie innehalten, die Stimme bricht ihr weg. "Ich hab sowas noch nie erlebt", erklärt sie sichtlich mitgenommen. 

View this post on Instagram

🖤🖤🖤

A post shared by Doreen Dietel (@doreen_dietel) on

Die nächsten Stories zeigen Doreen ein paar Stunden später. Tränenüberströmt erzählt sie noch einmal, dass ihr Manager tatsächlich vor seinem Unfall bei ihr zu Besuch war. Immer wieder bricht sie in Tränen aus, sagt, dass sie nicht mehr könne. Dann bricht sie das Video ab. 

Pedro da Silva betreute nicht nur die Medienauftritte von Doreen Dietel, auch Verena Kerth, 38, und Simone Ballack, 43, gehörten zu seinen Klienten. Letztere nimmt ebenfalls mit einem Posting bei Instagram Abschied von ihrem langjährigen Freund und Manager und dessen Ehemann.

Verwendete Quelle: Bild

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche