VG-Wort Pixel

Donald + Melania Trump Getrennte Schlafzimmer

Donald Trump, Melania Trump
© Getty Images
Donald Trump und seine Frau Melania sollen die Nächte nie zusammen verbringen. Der US-Präsident und die First Lady schlafen in getrennten Betten

Ist ihre Liebe echt? Neuste Enthüllungen lassen wieder einmal Zweifel aufkommen: Donald Trump und seine Frau Melania Trump sollen stets in getrennten Betten schlafen.

Donald und Melania Trump schlafen in getrennten Betten

Wie "Us Weekly" von einem Insider erfahren haben will, hätten der US-Präsident und die 46-Jährige konsequent getrennte Schlafzimmer. Angeblich weigere sich die First Lady sogar, das Bett mit ihrem Mann zu teilen, wenn sie in derselben Stadt seien - was nicht allzu oft vorkommt: Während Donald ins Weiße Haus gezogen ist, ist Melania für das Schuljahr von Sohn Barron im New Yorker Trump Tower geblieben.

"Sie verbringen nie eine Nacht miteinander - nie"

"Sie haben getrennte Schlafzimmer", so ein weiterer Insider. "Sie verbringen nie eine Nacht miteinander - nie." Melania Trump wolle so wenig wie möglich mit ihrem Gatten zu tun haben, heißt es. Nach wahrer Liebe klingt das in der Tat nicht.

mzi Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken