Donald Trump Jr. & Kimberly Guilfoyle: Sie feiern ihre Liebe

Kurz nachdem Vanessa Trump die Scheidung eingereicht hat , scheint Donald Trump Jr. schon wieder verliebt zu sein. Wie zwei Teenager feierten er und Kimberly Guilfoyle auf einem Konzert ihre Beziehung

Donald Trump Junior und  Kimberly Guilfoyle.

Donald Trump Jr., 40, scheint über seine gescheiterte Ehe mit Vanessa, 40, hinweg zu sein. Ausgelassen und wie auf Wolke sieben tanzte er an der Seite von Kimberly Guilfoyle, 49, auf einem Konzert der Band Poison im Jones Beach Theater, New York. 

Donald Trump Jr. ganz ausgelassen

Zuvor waren sie gemeinsam auf einer Party des Magazins "Metropolitan", wo sie ihre

Wenige Wochen nach der Trennung von seiner Ehefrau

Donald Trump Jr. hat bereits eine Neue

Donald Trump Jr. scheint frisch verliebt

zelebrierten. Laut Insider der "New York Post" sahen sie aus "wie ein bis über beide Ohren verliebtes Paar". Sie hätten für Selfies und Fotos mit anderen Gästen posiert und sich offensichtlich sehr wohl gefühlt. Die US-amerikanische Journalistin führte mit mehreren Gästen einen angeregten Smalltalk und verließ die Party am Ende mit Trump Jr..

Gemeinsam fuhren sie zu dem Konzert der US-amerikanischen Glam-Metal-Band und genossen die ausgelassene Stimmung. Auf Instagram postete der 40-Jährige nun sogar gleich mehrere Fotos von dem Konzert. Darunter sind auch Backstage-Bilder mit dem Bandsänger Bret Michaels und eben seiner Kimberly. Die ehemalige Staatsanwältin posiert in einem hautengen Einteiler und Trump scheint sichtlich stolz auf die neue Frau an seiner Seite zu sein. 

Was sagt Vanessa zu Kimberly Guilfoyle?

Erst im März hatte Vanessa, 40, die langjährige Frau von Trump Jr., die Scheidung eingereicht und damit die Ehe nach fast 13 Jahren beendet. Gemeinsam haben die beiden fünf Kinder, weswegen Vanessa ein vernünftiger Umgang mit ihrem Ex-Mann wohl wichtig ist. So wünschte sie Donald am 17. Juni via Twitter einen schönen Vatertag, den er mit den gemeinsamen Kids verbrachte. Durch den Nachrichtendienst machte sie außerdem deutlich, dass sie seiner neuen Beziehung keine Steine in den Weg legen würde: 

"Aufwand den Leute betreiben, um eine Frau anzugreifen und das nur weil sie Don datet. Wir sind seit neun Monaten getrennt und respektieren die Entscheidungen und die Privatsphäre des jeweils anderen. Wir konzentrieren uns darauf unsere tollen Kinder großzuziehen." User feiern diese starke Haltung mit der sie Kimberly und Donald Jr. in Schutz nimmt. 

Guilfoyle hat ebenfalls bereits zwei gescheiterte Ehen hinter sich. Von 2001 bis 2006 war sie mit dem ehemaligen Bürgermeister von San Francisco, Gavin Newsom, 50, verheiratet. Die darauf folgende Ehe mit Eric Villency, 43, hielt drei Jahre und aus ihr stammt ihr Sohn Ronan Anthony, 11. Zusammen könnten sie also eine richtige Patchwork-Family sein.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche