VG-Wort Pixel

Melania Trump Keine Lust auf Weihnachten im Weißen Haus

Melania Trump will Heiligabend nicht im Weißen Haus verbringen. Armer Donald...
Melania Trump will Heiligabend nicht im Weißen Haus verbringen. Armer Donald...
© Getty Images
Sitzt Donald Trump am 24. Dezember alleine unter dem Weihnachtsbaum? Eine Äußerung von Melania Trump lässt aufhorchen

Nur noch zwölf Mal schlafen, dann ist Weihnachten. Wie viele Menschen auf der ganzen Welt ist auch das Weiße Haus bereit für Santa Claus: 71 Kränze, 53 Weihnachtsbäume und fast 5.500 Meter Weihnachtsbeleuchtung lassen den Amts- und Wohnsitz von US-Präsident Donald Trump, 71, und Ehefrau Melania Trump, 47, erstrahlen. US-Medien berichten jetzt, dass die First Lady trotz festlicher Dekoration nicht in dem altehrwürdigen Gebäude feiern will. Ob das was mit ihrem Ehemann zu tun hat?

Hier will Melania Trump Weihnachten feiern 

Melania Trump gehört nicht zu den redseligsten First Ladys in der US-Geschichte. Doch wenn sie was sagt, dann weiß sie, Akzente zu setzen. So auch bei einem vorweihnachtlichen Besuch im "Children's National Medical Center" in Washington. Dort dürfen Kinder Fragen an die gebürtige Slowenien stellen, wie ein Mitschnitt von "NBC News" zeigt. Ein Junge wendet sich mit folgenden Worten an Melania: "Mein Name ist Andy. Ich bin zehn Jahre alt. Wenn Sie die Feiertage an jedem Ort auf der Welt verbringen könnten, wohin würden Sie gehen?" Die überraschende Antwort der First Lady: "Ich würde meine Feiertage auf einer einsamen Insel verbringen, einer tropischen Insel." Das es um die Ehe der Trumps nicht sonderlich rosig bestellt ist, ist nichts Neues. Aber gleich getrennte Weihnachten? Nein, so tief ist die Kluft zwischen dem selbsternannten Milliardär und dem Ex-Model dann doch nicht. Ihre Familie dürfe mit auf die einsame Familie, ergänzt Melania.  

First Lady verrät X-mas-Geheimnisse 

Die Kinder entlocken Melania dann, wie die Familie Trump Weihnachten wirklich feiern wird. "Tradition ist es, dass wir an Heiligabend ein Dinner haben und zur Mitternachtsmesse gehen", verrät die First Lady. "Am 25. Dezember kommt Santa Claus. Wir öffnen die Geschenke und verbringen Zeit zusammen." Was beim Familienessen auf den Tisch kommt, will ein weiteres Kind wissen. "Gesundes Essen. Man fühlt sich gut danach, weil man nicht so viel gegessen hat." Diese Antwort quittiert das Publikum mit herzlichem Lachen und auch Melania kann sich das Schmunzeln nicht verkneifen. Ziemlich sicher ist, dass im Hintergrund der trumpschen Festivitäten "Oh Holy Night" laufen wird, Melanias Lieblings-Weihnachtssong.

Das wünscht sich Melania zum Fest

Die letzte Frage geht Melania besonders ans Herz: Was sie sich in diesem Jahr von Santa Claus wünsche, will ein Mädchen namens Olivia wissen. "Ich habe ihn um Frieden auf der Welt, Gesundheit, Liebe und Güte gebeten", sagt die Präsidentengattin Ob ihr Mann im zweiten Jahr seiner Amtszeit zur Erfüllung dieser Wünsche beitragen kann? Fraglich.

Unsere Video-Empfehlung zu dem Thema:

jre Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken