Donald Trump: Grotesker Streit um seinen Bademantel

Trägt US-Präsident Donald Trump nach Feierabend einen Bademantel oder nicht? Diese Frage beschäftigt gerade das Weiße Haus 

Kein Tag ohne neue Kuriositäten über US-Präsident Donald Trump, 70. Neuester Zankapfel: Der präsidiale Bademantel des mächtigen Mannes der Welt.

Wenn der US-Präsident Feierabend hat...

Die "New York Times", mit der Trump wegen aus seiner Sicht nachteiliger Berichterstattung im Clinch liegt, berichtet über die angebliche Abendgestaltung des umstrittenen Politikers.  "Wenn er nicht im Bademantel fernsieht oder mit alten Wahlkampfhelfern telefoniert, bricht Trump mitunter zur Erkundung ungewohnter Ecken in seinem neuen Heim auf", heißt es in dem Artikel.  Die Details will die Zeitung von Regierungsmitgliedern, Kongress-Mitarbeitern und anderen Vertrauten aus dem Weißen Haus erhalten haben.  

Hat Donald Trump einen Bademantel oder nicht - das ist hier die Frage!

Trumps Problem-Liste ist voll: Der Skandal um das Einreise-Verbot für Bürger sieben mehrheitlich muslimischer Staaten, der Krieg gegen von ihm verhasste Medien, weltweite Proteste gegen seine Politik und und und. Zwischendurch bleibt ihm offenbar jedoch immer noch genügend Zeit, sich auch mit den kleinen Dingen des Lebens zu beschäftigen. Die Behauptung, er schaue im Bademantel Fernsehen, ärgerte den 70-Jährigen "Commander in Chief" scheinbar so sehr, dass er sich veranlasst sieht, die Lappalie höchst offiziell zu bereinigen. 

Trumps Sprecher, Sean Spicer, 45, musste dementierten: Der Bericht der "New York Times" sei "unkorrekt" und "mit Lügen gefüllt." Der Medien-Mann stellt klar:

"Ich denke nicht, dass der Präsident einen Bademantel trägt. Er besitzt definitiv keinen." 

Ob dies auch eine der sogenannten "alternativen Fakten" ist, mit denen Trumps PR-Team die Besucherzahlen bei seiner Amtseinführung am 20. Januar beschönigen will? Denn alte Aufnahmen von Donald Trump zeigen, dass er dem Tragen von Bademäntel durchaus zugeneigt ist. Zu sehen: Der heute mächtigste Mann der Welt liegt in den 1970er Jahren wiederholt mit fülliger Haarpracht in einem der besagten Mäntelchen auf einem Bett oder kuschelt mit seinem Sohn.


 Ob Donald Trump seinem Faible für Bademäntel bis heute treu geblieben ist und sich darin nach getaner Regierungsarbeit auf dem Sofa räkelt - unklar.  Fakt ist jedoch, dass tausende andere Menschen Bademäntel von Trump tragen: In seinen zehn Luxus-Hotels liegt das Kleidungsstück für Gäste mit eingesticktem Namen von "Mr. Präsident" bereit. 

Der Familienclan hinter US-Präsident Donald Trump

Die First Family und ihre Mitglieder

Der Trump-Clan: (v. l.) Eric Trump und seine Frau Lara, Donald Trump hinter Sohn Barron, Melania Trump, Vanessa Haydon und Ehemann Donald Trump Jr. mit ihren Kindern Kia Trump und Donald Trump III, Ivanka Trump und ihr Mann Jared Kushner und Tiffany Trump.
Dürfen wir vorstellen: Donald Trump, der neu ernannte mächtigste Mann der Welt. Seine Milliarden verdienter er im Immobiliengeschäft und der Unterhaltungsbranche. Mit Fernsehsendungen wie "The Apprentice" erhöhte er seine Popularität und gehört heute zu den bekanntesten Geschäftsleuten der Vereinigten Staaten.
Donald Trumps Frau Melania wuchs in Slowenien auf, modelte sich über Mailand, Paris und New York bis in Donals Herz. Die beiden lernten sich 1998 auf einer Party während der Fashion Week in New York kennen und heirateten 2005. Melania Trump hielt sich beim Wahlkampf ihres Mannes eher zurück - überließ Donalds Tochter Ivanka die politische Bühne.
Donald Trump Jr. ist Trumps ältester Sohn. Er studierte Finanzen und Immobilen an der Universität von Pennsylvania und ist mittlerweile - gemeinsam mit seinen Geschwistern Ivanka und Eric - Vizepräsident der Trump Organisation. Mit seiner Frau, dem Model Vanessa hat er fünf Kinder.

11


Familienzoff zwischen Donald Trump und Schwiegersohn Jared Kushner

Donald Trump

Familien-Zoff mit Schwiegersohn Jared Kushner

Donald Trump und Jared Kushner
Jetzt bringt US-Präsident Donald Trump. 70, auch noch seine eigene Familie gegen sich auf: Sein Schwiegersohn Jared Kushner, 35, ist derzeit gar nicht gut auf den Politiker zu sprechen. Was zwischen den Männern vorgefallen ist, erfahrt ihr im Video.
©Gala


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche