VG-Wort Pixel

Donald Trump und Melania Trump Perfektes Weihnachtsfoto! Doch diese beiden Details verwundern ...

Donald Trump und Melania Trump wünschen mit diesem Foto "Frohe Weihnachten"
Donald Trump und Melania Trump wünschen mit diesem Foto "Frohe Weihnachten"
© instagram.com/flotus, Official White House Photo by Andrea Hanks
Die Trumps posieren zum ersten Mal in ihren Rollen als US-Präsident und First Lady für ein offizielles Weihnachtsfoto im Weißen Haus. Dabei stechen zwei Details ins Auge.

Geschniegelt und gebügelt stehen Donald Trump, 71, und Melania Trump, 47, - er im schicken Smoking, sie im eleganten Abendkleid - in der berühmten "Cross Hall" des Weißen Hauses. Flankiert wird das Paar zu beiden Seiten jeweils von einem Tannenbaum mit künstlichem Schnee und einer Flagge. Mit einem herzlichen Lachen auf den Lippen schauen die Trumps in die Kamera. Klar: Das Foto ist eine perfekte Inszenierung, hier wurde nichts dem Zufall überlassen. Und doch gibt es zwei Details, die verwundern.

Offizielles Weihnachtsportrait: Wo ist Barron Trump?

Detail eins: Der Sohn des Paares, der elfjährige Barron Trump, fehlt auf dem Foto. Dafür könnte es mehrere Erklärungen geben. Zum einen haben der Präsident und seine Gattin mehrfach betont, dass die Privatsphäre ihres einzigen gemeinsamen Kindes oberste Priorität hat. Dementsprechend gibt es nur selten öffentliche Auftritte und Fotos von Barron. Zum anderen könnte ein Foto zu dritt durchaus entstanden sein, dieses aber (noch) nicht an die Medien herausgegeben worden sein. 

Es menschelt zwischen Donald und Melania Trump

Detail zwei: Der Präsident und die First Lady halten Händchen. Das Statement ist klar: Aller Gerüchte einer Ehekrise zum Trotz wollen die Trumps Einigkeit demonstrieren. Und nicht nur das. Bei all der Staatsförmigkeit und Perfektion des Weihnachtsfotos gibt die Geste dem Bild eine warme, gefühlige Note. "Frohe Weihnachten von Präsident Donald J. Trump und First Lady Melania Trump", lauten die Grüße des Paares auf Instagram, wo Melania Trump das Foto auf ihrem offiziellen Account gepostet hat. Bei den Followern kommen die Feiertagsgrüße gut an: Über 76.000 Menschen haben den Post in den ersten 16 Stunden nach der Veröffentlichung geliked.

Unsere Video-Empfehlung zu diesem Thema:

jre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken