Donald + Melania Trump: Ist die Ehekrise überstanden?

Am Freitag überraschten Donald und Melania Trump bei ihrer Ankunft in Florida. Sie hielten Händchen - haben sie ihre Lektion gelernt?

Melania + Donald Trump

Hand in Hand schritten sie die Gangway hinab - ein Bild, das man vor Kurzem noch für unmöglich gehalten hätte. Haben US-Präsident Donald Trump (71, "Great Again! Wie ich Amerika retten werde") und seine Frau Melania Trump (47) ihre Ehekrise, über die seit Längerem in den Medien spekuliert wird, etwa überstanden? Oder haben sie einfach nur ihre Lektion aus den vergangenen Schlagzeilen gelernt?

Inning sind ihre Hände ineinander verschlungen. 


Grimmige Gesichter, aber innige Geste

Am Freitagabend landeten die Trumps in Florida, um dort das Wochenende zu verbringen. Bei seiner Ankunft zeigte sich das Präsidenten-Paar ungewohnt vertraut. Zwar mit eher missmutigen Gesichtern, aber nebeneinander und mit verschlungenen Händen kamen sie aus dem Flugzeug. Es ist bereits das zweite Mal in einer Woche, dass sich Melania Trump von ihrem Ehemann an der Hand nehmen lässt. Auch bei der Trauerfeier für Billy Graham (1918 - 2018) in Charlotte zeigten sich Präsident und First Lady Hand in Hand. Doch dazwischen war alles wie immer...

Zuvor ließ Donald Trump Melania im Regen stehen

Am Freitagmorgen vor der Szene, bei der sich die Trumps in vertrauter Einigkeit präsentierten, tauchte ein Video vom Abflug des Paares in Washington auf, bei dem sich der 71-Jährige ganz und gar nicht als Gentleman outete. Wie unter anderem die britische Zeitung "Daily Mail" berichtet, ließ Trump seine Ehefrau im Regen des Sturms stehen, der die Ostküste der USA fest im Griff hatte, und eilte ohne sie eines Blickes zu würdigen die Treppe zur Air Force One hinauf. In ihren hochhackigen Stilettos und darauf bedacht ihr vom Wind erfasstes Kleid festzuhalten, stieg die First Lady hinterher. Als Trump danach bei der Landung in Charlotte nach ihrer Hand greifen wollte, hatte er damit keinen Erfolg....

Melania Trump

Peinlicher Affront! Hier schlägt sie die Hand von Donald Trump weg

Donald Trump und Melania Trump am 22. Mai 2017 am Ben Gurion International Airport in Tel Aviv
Dicke Luft im Hause Trump? Bei einem offiziellen Empfang auf dem Flughafen in Tel Aviv will der US-Präsident mit Ehefrau Melania Trump Händchen halten. Doch die hat darauf so gar keine Lust - und gibt ihrem Mann vor den Augen der Weltöffentlichkeit eine peinliche Klatsche
©Gala


Donald, Melania, Ivanka & Co.

Eine schrecklich nette Präsidentenfamilie

4. Juli 2018  "The Look of Love" (zu Deutsch: Der Blick der Liebe) könnte der Titel dieses Bildes von Melania und Donald Trump sein - und das ist etwas Besondere: Zeigt sich Melania sonst eher unterkühlt und kontrolliert an der Seite ihres Mannes, scheint dieses glückliche und ungezwungene Lächeln von Herzen zu kommen. Zusammen feiert das Paar mit Gästen im Weißen Haus den Unabhängigkeitstag der USA, den wichtigsten Feiertag des Landes. 
4. Juli 2018  Kein Unabhängigkeitstag ohne Feuerwerk: Donald und Melania Trump schauen sich das Farbenspiel am Himmel vom Balkon des Weißen Hauses an.
14. Juni 2018  "Happy Birthday, Papa! Ich liebe dich so sehr!" Mit dieser Liebeserklärung und einem Familienfoto in Schwarz-Weiß gratuliert Tiffany Trump ihrem Vater Donald zu dessen 72. Geburtstag. Das Besondere: Auch das jüngste Kind des Präsidenten, Barron Trump, ist zu sehen. In der Regel wird der 12-Jährige aus der Öffentlichkeit herausgehalten. 
28. Mai 2018  Donald Trump Jr. wird von seinen "kleinen Monstern" Chloe und Spencer um vier Uhr morgens geweckt, um mit ihrem Papa spielen zu können.  

52


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche