Donald + Melania Trump: Feuer im Trump Tower in New York

Der ehemalige Wohnsitz des US-Präsidenten und der First Lady an der Fifth Avenue in New York stand in Flammen 

Melania Trump und Donald Trump: Ihr zuhause stand in Flammen

Der imposante Trump Tower in Manhattan, New York, ist das Status-Symbol von Immobilien-Mogul Donald Trump, 71. Hier lebte und arbeitete er vor dem Umzug ins Weiße Haus mit Melania Trump, 47, und dem gemeinsamen Sohn Barron Trump, 12. Am vergangenen Samstag (7. April) der Schock: Rauch und Flammen schlagen aus dem Wolkenkratzer. Was ist passiert?

Trump Tower in Flammen

Wie die New Yorker Feuerwehr auf Twitter erklärte, brach ein Brand aus noch ungeklärter Ursache gegen 19 Uhr Ortszeit im 50. Stockwerk des Gebäudes aus. In einem Appartement fanden Feuerwehrmänner einen bewusstlosen 67-Jährigen, den die Polizei laut "CNN" später als Todd Brassner identifizierten. Der Kunsthändler war der Mieter der Wohnung und, wie die "New York Post" berichtet, angeblich pleite. Brassner sei in kritischem Zustand ins Krankenhaus gebracht worden und dort später gestorben, wird eine Sprecherin des "New Yorker Fire Departement" zitiert. Wie "CNN" weiter berichtet, gab es neben dem Toten auch sechs verletzte Feuerwehrmänner. 

Am 7. April 2018 brennt es im 50. Stock des berühmten Trump Tower in New York

 Gegen 21 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. "Es war ein schwieriger Brand“, erklärte die Feuerwehr. "Die Wohnung stand komplett in Flammen. Kameraden stürmten wie Helden hinein und schlugen die Flammen nieder." Brisant: Es gibt  keine Sprinkleranlage auf dieser Etage, da das Gebäude vor der verpflichtenden Einführung einer Anlage im Jahr 1999 erbaut wurde. 

Die Feuerwehr vor dem Trump Tower

Donald, Melania und Barron waren nicht im Gebäude

Für die Präsidentenfamilie bestand zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr, sie hielt sich in Washington auf. Donald Trump lobte den Einsatz der Feuerwehrmänner via Twitter und konnte - einmal wieder - nicht widerstehen, auch sich selbst in ein gutes Licht zu rücken. "Das Feuer im Trump Tower ist aus. Sehr begrenzter [Schaden} (gut gebautes Gebäude). Feuerwehrmänner (und Frauen) haben großartige Arbeit geleistet. DANKE!" Trump hatte den 58-stöckigen Prestige-Bau, der aus Wohn- und Bürofläche besteht, im Jahr 1979 in Auftrag gegeben. 1983 wurde er fertiggestellt und wurde zur Schaltzentrale seiner Macht. 

Das zweite Feuer in diesem Jahr

Am 8. Januar 2018 war es schon einmal zu einem Brand im Trump Tower gekommen. Laut Eric Trump, dem zweitältesten Sohn von Donald, sei Feuer in einem Kühlturm auf dem Dach des Gebäudes ausgebrochen. Es gab zwei Verletzte. 

Wie gut kennen Sie den 45. Präsidenten der USA?

1
Donald Trump

Mit vollem Namen heißt der Präsident "Donald J. Trump". Für was steht das J?

Leider falsch! Mit vollem Namen heißt der Präsident "Donald John Trump".
Richtig! Mit vollem Namen heißt der Präsident "Donald John Trump".
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche