Ex-Lebensgefährtin von Dieter Wedel: Dominique Voland: „Ich glaube diesen Frauen“

Mehrere Frauen beschuldigten den Star-Regisseur Dieter Wedel sie sexuell belästigt zu haben, sogar von Vergewaltigung ist die Rede. Dominique Voland war zwölf Jahre lang die Lebensgefährtin von Dieter Wedel. In GALA spricht sie zum ersten Mal über die Vorwürfe und ihre Beziehung zu dem Regisseur

Dominique Voland

Die langjährige Freundin von Dieter Wedel nimmt in der aktuellen GALA Stellung zu den schwerwiegenden Vorwürfen gegen den Regisseur. "Aus eigenem Erleben mit diesem Mann habe ich Grund zur Annahme, dass die beschriebenen Ereignisse der Wahrheit entsprechen. Ich glaube diesen Frauen“, sagt sie. Voland war zwölf Jahre lang mit Wedel liiert und hat mit ihm einen gemeinsamen Sohn. Davon, dass Wedel Frauen sexuell belästigt haben soll, habe sie nichts gewusst, habe aber "im Laufe der Beziehung auf demütigende Weise festgestellt, dass er noch andere sexuelle Beziehungen hatte“. Voland sagt über Wedel: "Er ist ein Despot, ein Choleriker, ein Narzisst.“ 

Das ganze Interview finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 08. Februar, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche