VG-Wort Pixel

Domenico de Cicco Wie seine Freundin auf die Evelyn-Sache reagiert

Domenico de Cicco
Domenico de Cicco
© Action Press
Domenico de Cicco ist wieder mit der Mutter seines Kindes zusammen. Wie denkt sie darüber, dass ihr Partner während der Schwangerschaft mit Evelyn Burdecki zusammen war?

Wie muss es einer Frau gehen, ihren Partner zwei Wochen lang mit der Ex eingesperrt in einem kleinen Camp zu sehen? Wahrscheinlich nicht so gut. Doch Julia, die neue und alte Freundin von Dschungelcamp-Kandidat Domenico de Cicco, 35, bleibt angesichts der Tatsache, dass ihr Partner in Australien auf Evelyn Burdecki, 30, trifft, ziemlich entspannt.

Domenico de Ciccos Freundin hat um ihn gekämpft

Zwar gibt Julia gegenüber RTL zu, in der Zeit, als Domenico mit Evelyn zusammen war, nicht besonders glücklich gewesen zu sein, doch darüber ist sie inzwischen hinweg: "Es war eine krasse Zeit. Aber das sind für mich alte Sachen, ich denke gar nicht mehr daran. Wir haben beschlossen, einen Neuanfang zu machen." Die 25-Jährige ist sich sicher, dass Domenico zu ihr gehört. "Man wünscht sich als schwangere Frau natürlich den Vater an der Seite, zu dem Kind. Aber ich hab nie aufgegeben. Ich hab gewusst, dieser Mann gehört zu mir und das Kämpfen hat sich gelohnt."

Evelyn Burdecki war ein "Fehler"

Domenico selbst bezeichnet die Sache mit Evelyn als "Fehler" - eine ziemlich heftige Aussage, die sicher keine Frau gerne hört. Doch der Italiener hat nun eben erkannt, wen er wirklich liebt und das ist die Mutter seiner Tochter Lia: "Jetzt sind wir zusammen gewachsen, wir vertrauen uns und das ist das Wichtigste", schwärmt er.

Verwendete Quellen: vip.de

jno Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken