Kurz vor dem Dschungelcamp: Domenico de Cicco feiert Liebes-Comeback!

Kurz vor dem Abflug in den Dschungel sorgte Domenico de Cicco mit einem überraschenden Liebes-Comeback für Aufsehen

Domenico de Cicco, 35, "Die Bachelorette"
Der Vollblut-Italiener war 2017 Teilnehmer in der Staffel von Bachelorette Jessica Paszka, bei der er vor allem mit seinem Charme und seiner Fürsorglichkeit punkten konnte. Domenico schaffte es unter die letzten fünf Männer, doch Jessicas Herz konnte er letztendlich nicht erobern. Jetzt freuen sich jetzt diverse Damen im Paradies darauf, den 30-Jährigen kennen zu lernen. Amore im Paradiso?

Wer auf ein Liebes-Comeback des "Bachelor in Paradise"-Traumpaars Domenico de Cicco (35) und Evelyn Burdecki (30) im Dschungelcamp gehofft hat, der wird enttäuscht. Der Italiener ist nun an eine andere Frau gebunden. 

Domenico de Cicco ist wieder bei Ex gelandet

Domenico de Cicco zieht ins Dschungelcamp, davor muss er sich aber noch von Freundin Julia verabschieden

Der 35-Jährige ist wieder mit Julia, der Mutter seiner Tochter, zusammen. Das gemeinsame Kind kam im Oktober 2018 zur Welt. Am Flughafen in Frankfurt zeigten sich die beiden am Dienstagabend jetzt erstmals gemeinsam als Paar in der Öffentlichkeit. "Nach der Geburt haben wir uns neu kennen und lieben gelernt. Und sind somit schon ein paar Monate zusammen und glücklich", verrät de Cicco kurz vor dem Abflug in den Dschungel der Nachrichtenagentur spot on news.

"Evelyn ist mir egal!"

Der Abschied fällt dem Paar sichtlich schwer. "Ich werde sie unheimlich vermissen", so der ehemalige "Bachelorette"-Kandidat. Dem Wiedersehen mit seiner Ex-Freundin Evelyn im Camp sieht de Cicco gelassen entgegen. Der 35-Jährige hatte der ehemaligen "Promi Big Brother"-Kandidatin die Schwangerschaft damals verschwiegen. Burdecki machte darauf medienwirksam mit dem Italiener Schluss. "Evelyn ist mir egal! Ich respektiere sie und hoffe, sie respektiert mich auch. Ansonsten ist sie ein ganz normaler Dschungelcamper für mich", stellt er klar.

Mit Evelyn Burdecki im Dschungelcamp

So fühlt sich Domenico de Cicco

Domenico de Cicco, Evelyn Burdecki

Seine Partnerin Julia sieht das jedoch etwas anders: "Julia hat schon ein komisches Gefühl, was natürlich verständlich ist", führt er aus. "Jedoch liebe ich sie sehr. Da braucht sie sich keine Gedanken zu machen. Ich setze meine Familie nicht aufs Spiel."

Rührende Worte auf Instagram

Auf Instagram schwärmt Domenico von seiner Familie: "Als meine Kleine geboren wurde, was der schönste Moment in meinem Leben war, wurden mir die Augen geöffnet und ich wurde wach. Diese Frau hat mein kleines Baby zur Welt gebracht, UNSER Baby, UNSER Fleisch und Blut. ich habe einfach gemerkt, dass ich bei ihr angekommen bin und dass ich sie so sehr liebe. Ich habe mir immer eine kleine Familie gewünscht, und jetzt habe ich sie, und sie ist perfekt!"

Domenico freut sich aufs Dschungelcamp

Am kommenden Freitag beginnt für de Cicco und elf weitere Kandidaten das Dschungelcamp-Abenteuer. Der 35-Jährige freut sich vor allem darauf, seine Grenzen auszutesten. "Ich habe mich gut vorbereitet und bin ganz heiß auf Down Under."

Dschungelcamp 2019

Das sind die Kandidaten

Ab dem 11. Januar 2019 heißt es im deutschen TV wieder: "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" Dem glücklichen Gewinner winken in der neuen Staffel erstmals 100.000 Euro Sieg-Prämie. Dafür nehmen diese zwölf Kandidaten den Kampf gegen Kakerlaken, Lagerkoller und den inneren Schweinehund auf. 
Evelyn Burdecki  Evelyn Burdecki hat schon immer von einer TV-Karriere geträumt. Nach einer wenig erfolgreichen Teilnahme beim Bachelor, läuft es bei "Bachelor in Paradise" besser: Mit Domenico de Cicco wird sie zum Traumpaar und Fan-Liebling. Kurz darauf bekommt er dann aber ein Kind mit einer anderen Frau. Ob es im Dschungel zur Aussprache kommt? Denn neben Evelyn zieht auch Domenico ins Dschungelcamp 2019.
Leila Lowfire  Sie wird für das nötige Knistern am Lagerfeuer sorgen: Leila Lowfire. Mit der Sex-Expertin wird es kurvig im Dschungelcamp 2019. Ob sie dem einen oder anderen Mitcamper schlüpfrige Geheimnisse entlocken kann? Nackt sein ist für sie übrigens so gar kein Problem – das hat sie schon vor "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" angekündigt.
Sibylle Rauch  Playmate. Erotik-Star. Sibylle Rauch schafft es mit "Eis am Stiel" ganz nach oben. Doch dann folgt der gnadenlose Absturz. Das plötzliche Ende ihrer Erotik-Karriere reißt sie in ein tiefes Loch: Sibylle Rauch nimmt Drogen, verliert ihre Wohnung, rutscht in die Prostitution ab und versucht sich das Leben zu nehmen. Doch zum Glück wird ihr geholfen. Jetzt will Sibylle Rauch ihre Geschichte bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" erzählen.

13

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche