VG-Wort Pixel

Dolly Buster Sorge um Ex-Erotik-Star

Dolly Buster
© Getty Images
Dolly Buster erhielt zu Beginn des Jahres von ihrem Arzt eine schlechte Diagnose, wie sie jetzt bekanntgibt 

Lange war es still um Dolly Buster, 47. Bis vor wenigen Tagen, als Fotos von der ehemaligen Erotikfilm-Darstellerin veröffentlicht wurden. Auf denen schien sich die vollbusige Blondine in einer guten Verfassung zu befinden. In einem Interview verrät sie, wie es ihr geht.

Diagnose: Tinnitus!

''RTL Exclusiv'' erreicht die gebürtige Tschechin am Telefon und spricht auf die besorgniserregenden Fotos an. Dolly Buster offenbart, dass sie momentan eine schwere Zeit durchmache. Seit Anfang des Jahres leide sie unter einem extremen Tinnitus. Das dauerhafte Piepen auf beiden Ohren schränke sie in ihrem Alltag stark ein, sagt die ehemalige ''Dschungelcamp''-Kandidatin.

Dolly Buster beruhigt ihre Fans

Bleibt die Frage, warum Nora Baumberger, wie Buster mit bürgerlichem Namen heißt, auf den Fotos so angeschlagen und wackelig auf den Beinen wirkt. Die Blondine gibt im RTL-Interview Entwarnung: Sie sei lediglich ausgerutscht. 

Video Empfehlung dazu: 

Hanka Rackwitz
Alice Beller Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken