DJ Rashad: Tot in Wohnung gefunden

DJ Rashad wurde leblos in seiner Wohnung aufgefunden. Der Chicagoer Musiker starb vermutlich an einer Überdosis Drogen

Waren Drogen im Spiel? DJ Rashad wurde am Samstag (26. April) tot in seiner Chicagoer Wohnung gefunden.

In memoriam

Zu jung gestorben. Unvergessen.

20. Juli 2017  Vor zwei Jahren ging ein großer Schock durch die Musikwelt: Mit nur 41 Jahren nimmt sich "Linkin Park"-Frontmann Chester Bennington in seiner Villa in Palos Verdes Estates das Leben. Neben Millionen Fans  hinterlässt er seine Frau und sechs Kinder.
11. Mai 1981  Zum 38. Todestag des Ausnahmemusikers  Mit nur 36 Jahren verstirbt Reggae-Legende Bob Marley an schwarzem Hautkrebs. Songs wie "I Shot the Sheriff" oder "No Woman, No Cry" sind zu weltbekannten Hymnen geworden.
5. April 1994: Der "Nirvana"-Frontman Kurt Cobain erschießt sich im Alter von 27 Jahren in seinem Haus in Seattle mit einer Schr
30. November 2013: Paul Walker stirbt bei einem Autounfall in Los Angeles.  Der 40-jährige "The Fast and the Furious"-Star stirbt, als sein 2005 Porsche Carrera GT in einen Baum rast und in Flammen aufgeht. Der Fahrer des Wagens, Walkers guter Freund Roger Rodas, kommt ebenfalls ums Leben.

29

Das berichtet die "Chicago Sun-Times". Demnach soll der amerikanische Musiker, dessen bürgerlicher Name Rashad Harden lautet, vermutlich an einer Überdosis Drogen gestorben sein. Ein Freund habe den Künstler leblos in dessen Wohnung vorgefunden. Der Körper des Toten habe keine Verletzungen aufgewiesen, jedoch seien Narkosemittel und Drogenutensilien bei ihm entdeckt worden. Laut der Zeitung gehe die Polizei daher bislang von einer Überdosis als Todesursache aus. Die Autopsie stehe noch aus.

Dj Rashad war einer der Mitbegründer und wichtiger Vertreter des sogenannten "Footwork"-Stils. Dabei handelt es sich um eine elektronische Musikrichtung aus Chicago, die sich durch schnelle Tanzschritte auszeichnet. Der Musiker stand kurz vor der Veröffentlichung seiner neuen Single "We On 1". Er wurde nur 34 Jahre alt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche