Diva Mariah Carey: Für sie musste ein Krankenhaus geschlossen werden

Dass Mariah Carey eine wahre Diva ist, war bereits bekannt. Doch diese Sonderwünsche toppen beinahe alles

Mariah Carey macht nicht nur mit ihrer Musik von sich reden, sondern auch mit ihrem Diva-Gehabe. So verbrannte sie unter anderem ihr 250.000 Dollar teures Hochzeitskleid und verbreitet unter Konzertveranstaltern mit ihren Star-Allüren vor den Auftritten Angst und Schrecken.

Mariah Carey ließ ein ganzes Krankenhaus schließen

Nun verriet auch ihr Ex-Ehemann einige Details über die Popmusikerin, die dieses Image unterstreichen. In der Talkshow von Moderatorin Wendy Williams plauderte er über die Geburt der gemeinsamen Kinder. Mariah soll seinen Erzählungen nach das ganze Krankenhaus geschlossen haben, als ihre heute fünfjährigen Zwillinge Monroe und Moroccan zur Welt kamen.

Und auch das Essen im Krankenhaus soll genau nach ihren Wünschen zubereitet worden sein. Doch als wäre das alles nicht genug, hatte die heute 47-Jährige auch noch einen ganz besonderen Musikwunsch: ihre eigenen Songs. Wie ihr Ex-Mann berichtete, musste er während der Geburt ihre Lieder spielen. 

Bandeln Mariah und Nick Cannon wieder an?

Ob die ewigen Sonderwünsche der Diva der Trennungsgrund der beiden Musiker war, ist nicht bekannt. Das Ehepaar ließ sich 2016 nach sechs Ehejahren scheiden, ist heute aber noch gut befreundet. Dass die beiden wieder eine Affäre führen würden, verneinte der Sänger aber: "Es wäre zwar nichts falsch daran, aber das ist nicht der Fall."

Mariah und Nick sind aktuell beide wieder single. Nachdem ihre Liaison mit ihrem Toyboy Bryan Tanaka in die Brüche ging und auch Nick wieder getrennt ist, widmen die Musiker ihre volle Aufmerksamkeit jetzt ihren Kindern.  

View this post on Instagram

#bedtimestories #demkids #family @nickcannon

A post shared by Mariah Carey (@mariahcarey) on


Mariahs Worte zur Trennung von ihrem Unternemer-Freund

Mariah Carey

Das sagt sie zur Trennung von James Packer

Mariah Carey: Das sagt sie zur Trennung von James Packer


Mariah Carey

Die skurrilsten Momente der Pop-Diva

Pop-Diva Mariah Carey liebt XXL-Dekolletés, mit Vorliebe geschnürt, gepusht oder im besten Fall beides. Sie zeigt offensichtlich einfach gerne, was sie hat und auf ihre weiblichen Rundungen kann sie auch durchaus stolz sein. 
Mariah Careys Vorliebe für freizügige Outfits, die gerne mal an Hamburgs Reeperbahn erinnern, kennen wir ja schon. Dass sie darin jetzt sogar Sport treibt, ist uns jedoch neu. Aber wer weiß: Vielleicht setzt die Pop-Diva damit ja neue Trends in Sachen Sportswear.
Multifunktional einsetzbar scheint das Outfit jedenfalls schon einmal zu sein. Denn nicht nur beim Hantel-Workout, nein, auch beim Climbing setzt Mariah auf ihr "sportliches" Outfit. Posing, Sport und Heels an der Sprossenwand - das verdient Respekt!
Gerüchten zufolge wurde Mariah Carey in Aspen beim Kauf von Marihuana gesichtet: Es würde zumindest dieses interessante Foto erklären - die leere Flasche im Hintergrund hatte wohl auch ihren Anteil am Gesamtkunstwerk.

23


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche