Dita von Teese Lippenstift im Gefrierfach 

Dita von Teese
© CoverMedia
Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese wirft ihren Lippenstift ins Gefrierfach, um ihn dann gefroren in eine schönere Hülle verfrachten zu können.

Dita Von Teese (40) ist so von Make-up besessen, dass sie sogar "Lippenstift einfriert".

Der Burlesque-Star ist für seinen Hang zum Retro-Glamour bekannt und auf keinem Foto ohne sein Markenzeichen, dem roten Lippenstift, zu sehen. Jetzt verriet die Tänzerin, dass zu ihrer Liebe für das Kosmetikstück auch eine Leidenschaft für Luxus-Verpackungen hinzukommt.

"Ich sammle altmodische Lippenstift-Tuben - ich friere meine Lippenstifte ein und packe sie dann in die erlesenen Gehäuse. Das zu tun ist kniffelig, aber es ist schwer, gute und schöne Lippenstiftbehälter zu finden", enthüllte die Diva gegenüber 'Into The Gloss' und ergänzte: "Ich mache das mit jedem Rot, das ich trage."

Außerdem gestand das Model, dass sein Beauty-Programm einen Großteil seines Lebens dominiere, da es daraus bestehe, Haare und Make-up selbst zu machen.

"Ich färbe auch meine eigenen Haare. Ich hasse Beauty-Salons. Ich hasse sie einfach. Ich hasse sie, weil ich es hasse, Termine für etwas anderes zu machen, einen weiteren Termin, und ich hasse es, das Geld auszugeben", erklärte die Amerikanerin. "Ich mag es, meine Haare alle zwei Wochen ohne Ausnahme frisch zu färben, und ich mag es, in meinem eigenen Tempo zu färben, während ich multitaske."

Die stylishe Brünette hat vor Kurzem eine Vintage-Mode-Linie in limitierter Auflage herausgebracht. Ihre fünfteilige Kollektion beinhaltet vier Kleider und einen Trenchcoat, die vom Retro-Enthusiasmus der Burlesque-Dame inspiriert sind.

Die Kollektion von Dita Von Teese wird im amerikanischen Kleidungsgeschäft 'Haven' verkauft.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken