VG-Wort Pixel

Dieter Hallervorden „Ich bewege mich manchmal auch im Liegen“

Dieter Hallervorden und Lebensgefährtin Christiane Zander
Dieter Hallervorden und Lebensgefährtin Christiane Zander
© Gala
Dieter Hallervorden wurde bei "The Masked Singer" enttarnt. GALA verrät er, wie er sich mit 84 Jahren so fit hält. 

Kult-Komiker Dieter "Didi" Hallervorden, 84, gilt als Sieger der Herzen der zweiten Staffel von "The Masked Singer" - im GALA-Interview verrät er jetzt, wieso er in seinem hohen Alter als "Chamäleon" so fit und lässig über die Bühne tänzelte.

Dieter Hallervorden: "Ich mache jeden Morgen eine Stunde Sport"

"Wenn ich in Berlin bin, mache ich jeden Tag vor dem Frühstück eine Stunde Sport", so Hallervorden. "Intensiv - und es gibt keine Ausrede. Das hilft. Generell müsste man den Leuten klar machen: Wenn man gesund bleiben will, trägt Bewegung sehr viel dazu bei." Schmunzelnd fügt er im Interview an: "Ich bewege mich manchmal auch im Liegen." 

Zweideutige Anspielungen dieser Art gehören nicht nur zum Berufsbild des Komikers. Tatsächlich unterscheidet sich sein Privatleben deutlich von dem der meisten Leute Mitte achtzig: Hallervorden lebt seit einigen Jahren mit der 34 Jahre jüngeren Stuntfrau Christiane Zander zusammen. Sie pendeln zwischen Berlin und ihrem Schloss in Frankreich. 

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 30. April, im Handel) oder 8x GALA testen mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken