VG-Wort Pixel

Dieter Bohlen Der Pop-Titan feiert 2022 sein Comeback

Dieter Bohlen
© Eventpress / imago images
Dieter Bohlen kehrt 2022 tatsächlich zurück ins Rampenlicht. Der Produzent und Musiker wird als "Special Guest" auf einem Festival auftreten. Das bestätigt der Ex-DSDS-Juror jetzt auf Instagram.

Nach fast 20 Jahren als Juror von "Deutschland sucht den Superstar" war 2021 plötzlich Schluss für Dieter Bohlen, 67. Das Format und der Produzent gehen seither getrennte Wege. Wie jetzt bekannt wurde, plant Bohlen jetzt aber seine Rückkehr auf die große Bühne – allerdings nicht im TV.

Dieter Bohlen soll beim "Lieblingslieder"-Festival in Bonn auftreten

Auf der offiziellen Homepage des  "Lieblingslieder"-Festival prangt ein neuer Name: Dieter Bohlen wird als "Special Guest" angekündigt. Stattfinden soll das Event im Freizeitpark Rheinaue in Bonn am 6. August 2022 – bis dahin also noch viel Zeit, die der Pop-Titan abseits der Showbühne verbringen wird. Wie genau Dieter Bohlens Comeback aussehen wird? Offenbar wird er seine Top-Hits aus der "Modern Talking"-Zeit mitbringen und zum Besten geben. 

Neben Dieter Bohlen sind Schlagersängerin Vanessa Mai, 29, sowie Giovanni Zarrella, 43, und Beatrice Egli, 33, offiziell bestätigt.  Außerdem werden Ben Zucker, 38, Marianne Rosenberg, 66, und Jürgen Drews, 76, ihre besten Songs performen. 

Dieter Bohlen bestätigt sein Comeback

Wenig später verkündet Dieter Bohlen seine Rückkehr auf die große Live-Bühne via Instagram. "Ich hoffe, ihr freut euch drauf", stimmt der Pop-Titan seine Fans ein. Ob es sich dabei tatsächlich um seinen ersten Auftritt nach dem DSDS-Aus handelt, bleibt aber offen. Bis August hat Bohlen noch viel Zeit, um sich weiteren Projekten zu widmen. Immerhin hat Pietro Lombardi, 29, bereits angedeutet, dass es bald spannend um ihn und den 67-Jährigen werden könnte...

Verwendete Quellen: lieblingslieder.de, instagram.com

jna Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken