VG-Wort Pixel

Dieter Bohlen Im Baby-Interview

Dieter Bohlen
© CoverMedia
Dieter Bohlen absolvierte den ersten öffentlichen Auftritt nach der Geburt von Sohn Maximilian im September - und schwärmte vom Alltag mit den Kindern und dem After-Baby-Body seiner Freundin

Dieter Bohlen, 59, hätte früher nicht damit gerechnet, dass er eines Tages sechs Kinder großziehen würde. Der Musikproduzent und 'Deutschland sucht den Superstar'-Juror wurde erst kürzlich Vater seines sechsten Sprösslings. Die große Familie ist eine Überraschung, wie er gegenüber 'RTL Exclusiv' verlauten ließ. "Das hätte ich niemals gedacht vor dreißig Jahren", so Bohlen erstaunt. Trotzdem freue er sich "total" über den Sohn Maximilian, den seine Frau Fatma Carina Walz, 29, zur Welt brachte. "Es war sehr, sehr schön, tolle Geschichte", kommentiert der Produzent die Geburt und das damit immer noch verbundene "Herzbubbern". Vor zwei Jahren wurden die beiden bereits Eltern der kleinen Amelie, zudem hat der Popkomponist aus seiner ersten Ehe die Söhne Marc, 27, und Marvin, 24, sowie die Tochter Marielin, 22. Mit seiner Exfreundin Estefania Küster zieht Bohlen obendrein noch den Sohn Maurice-Cassian, 7, auf.

Ob er es bei sechs Kindern belassen oder noch weiteren Nachwuchs zeugen wird, weiß der einstige Modern-Talking-Sänger ('You're My Heart, You're My Soul') derweil nicht. "Das wird natürlich eng, aber ich arbeite daran", meinte er lediglich auf die Frage nach der ebenfalls mal gewünschten Fußballmannschaft.

Von seiner Liebsten und ihrem After-Baby-Body zeigte sich der mehrfache Papa übrigens beeindruckt. So lobte er sie in den höchsten Tönen und verriet: "Carina ist toll. Sie sieht schon wieder aus wie vorher. Sie macht Fitnesstraining die ganze Zeit."

Anfang des Jahres schwärmte Bohlen schon gegenüber der 'Schweizer Illustrierten', in ihr nach langer Suche die Richtige gefunden zu haben. "Ich war immer auf der Suche. Und habe jeweils die Falsche gefunden. Dann, vor sieben Jahren, habe ich mit Carina die Richtige getroffen. Nun herrscht Friede, Freude, Eierkuchen. Und ich hoffe, dass wir zusammen alt werden", sagte Dieter Bohlen zufrieden.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken