Dieter Bohlen: Bei DSDS schießt er gegen Tim Bendzko

Dieter Bohlen ist der Meister der fiesen Sprüche. Wer sich von ihm beurteilen lässt, der muss ein dickes Fell haben. Beim aktuellen Casting für DSDS aber waren es aber nicht nur die Kandidaten, die tief Luft holen mussten. 

Als DSDS-Nachwuchstalent Kevin Amendola, 26, anfängt zu singen, ahnt er noch nicht, dass er gleich ein ganz besonderes Kompliment bekommen wird. Und das ausgerechnet vom gefürchteten Pop-Titan Dieter Bohlen, 65. Der Produzent ist für seine harten Worte bekannt, spricht aus, was sich viele vielleicht nicht trauen würden. Das muss aber nicht unbedingt negativ sein: Für Kevin bedeutete diese schonungslose Ehrlichkeit ein ganz besonderes Lob.

Dieter Bohlen schießt gegen Tim Bendzko

Denn nachdem der Zeitarbeiter Tim Bendzkos "Keine Maschine" zum Besten gegeben hatte, brachen nicht nur seine mitgereisten Kumpels in Jubel aus. Auch Dieter Bohlen holte zum verbalen Schulterklopfen aus und überschüttete Kevin mit Lob. "Kevin, das ist so der seltene Fall, dass der Kandidat die Nummer besser singt als der Original-Interpret. Außergewöhnliche Stimme finde ich. Dieses 'Roar', dieses Männliche, dieses Raue finde ich wirklich mega", schwärmt der Pop-Titan. Und dann der finale Ritterschlag, der Kevin die Tränen in die Augen treibt: "Die ganzen Tim-Bendzko-Fans werden mich jetzt erschlagen - mir gefällt deine Version ehrlich besser."

Für Kevin viermal "Ja", für Tim Bendzko ein "Nein"

Sichtlich gerührt nimmt Kevin das Lob entgegen und stammelt ein fassungsloses "Damit habe ich nicht gerechnet" in die RTL-Kameras. Auch die anderen Juroren, Pietro Lombardi, 27, Oana Nechiti, 31, und Xavier Naidoo, 48, sind von Kevins Auftritt begeistert und rücken den ersehnten gelben Recall-Zettel nur allzu freigiebig heraus. Von Tim Bendzko kam bislang noch keine Reaktion auf Dieter Bohlens Worte über ihn. Ob die Kritik des Pop-Titans ihn tatsächlich ärgert, ist fraglich. Immerhin ist Musik ja immer auch Geschmackssache. Und dass sein Song von einem DSDS-Kandidaten ausgewählt wurde, um damit eine Runde weiterzukommen, ist eine große Ehre. 

Verwendete Quelle: Youtube

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche