Veräppelt uns Dieter Bohlen?: Er plant ein neues Solo-Album

Dieter Bohlen hat große musikalische Pläne für dieses Jahr. Doch ob die wirklich so ganz ernst gemeint sind?

Dieter Bohlen, 65, hat anscheinend genug davon, immer nur bei DSDS auf dem Jury-Stuhl oder als Produzent im Musikstudio zu sitzen - der Pop-Titan will endlich wieder selbst Musik machen und auf der Bühne stehen. Und so geht Dieter im Sommer auf Tour und gibt Hits ohne Thomas Anders, 56, von Modern Talking, aber auch von Alexander Klaws, 35, Chris Norman, 68, Pietro Lombardi, 26, und Mark Medlock, 40, zum Besten. Jury-Kollege Pietro soll seinen Mentor sogar unterstützen und bei einigen Konzerten ebenfalls auftreten, wie "Bild" berichtet.

Doch auch das reicht dem 65-Jährigen offenbar immer noch nicht. Nun kündigt Dieter Bohlen an: Es kommt ein neues Album.

Dieter Bohlen hat große Pläne

"Ich hab mir gestern Nacht ausgedacht, ich werd' ein neues Album machen", haut Dieter im Interview mit RTL raus. Ein Album mit sowohl neuen als auch älteren Titeln und Dieters Stimme. "Ich werd zum Beispiel "You’re My Heart, You’re My Soul" selber mal singen, das gibt es ja auch noch nicht auf Platte", verrät der Musikproduzent weiter. Er mache sich bereits eifrig Gedanken, ob er neue Titel auf Deutsch oder Englisch singen möchte, tendiert aber weiterhin zu Englisch. Veröffentlichen möchte Dieter das Album bereits im Juli.

Ernsthafte Absicht oder nur ein Joke?

Doch so ganz ernst kann man diese hammermäßige Ansage nicht nehmen. Handelt es sich bei der Album-Ankündigung möglicherweise nur um einen Scherz? Dieter lacht verräterisch, als er von dem Veröffentlichungstermin im Juli spricht und gibt an, Freundin Carina wisse von diesem Plan zwar noch nichts, erfahre aber ja jetzt über RTL davon.

Das klingt alles ein bisschen danach, als führe Herr Bohlen uns mal wieder an der Nase herum. Doch wer weiß, zuzutrauen ist dem Hit-Garanten ja vieles. 

Dieter Bohlen

Überraschende Wende im Streit mit Capital Bra

Dieter Bohlen: Überraschende Wende im Streit mit Capital Bra
Dieter Bohlen und Capital Bra haben das Kriegsbeil begraben
©Gala

Verwendete Quellen: bild.de, vip.de

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche