VG-Wort Pixel

Diego Maradona Vorerst in Corona-Quarantäne

Diego Maradona ist in Isoaltion
Diego Maradona ist in Isoaltion
© Andrew Makedonski/Shutterstock.com
Wie argentinische Medien berichten, hat sich der Trainer aufgrund eines Verdachtfalls in seinem Umfeld in Corona-Isolation begeben.

Diego Maradona (59) hat sich selbst in Isolation begeben, wie argentinische Medien am Dienstag berichteten. Die Fussball-Legende hat sich zu der Vorsichtsmaßnahme entschlossen, nachdem ein Bodyguard Symptome einer Covid-19-Erkrankung gezeigt hat, unter anderem Fieber und der Verlust des Geruchs- und Geschmacksinns.

Maradona ist aktuell Trainer der argentinischen Erstligamannschaft Gimnasia y Esgrima La Plata. Diesen Freitag feiert er seinen 60. Geburtstag. Wegen seines Alters und eines schlechten Gesundheitszustandes gehört der Ex-Sportler zur besonders gefährdeten Risikogruppe.

SpotOnNews

Gala entdecken