Die Kardashian-Schwestern: Kosmetik à la Kardashian 

TV-Sternchen Kim Kardashian bringt gemeinsam mit ihren Schwestern eine neue Kosmetik-Kollektion auf den Markt.   

Kim Kardashian (31) freut sich auf Kardashian-Make-up, das sie schon bald mit ihren Fans teilen kann.

Die Reality-TV-Schönheit ('Keeping Up with the Kardashians') und ihre Schwestern Kourtney (33) und Khloé (28) waren mal wieder kreativ und bringen nun ihre erste eigene Kosmetik-Linie auf den Markt.

"Nanny McPhee"-Star

Raphaël Coleman stirbt im jungen Alter

Raphael Coleman
Raphaël Coleman's Mutter Liz Jensen bestätigt den Tod des 25-Jährigen, mit emotionalen Worten auf Twitter.
©Gala

Die Kollektion 'Kardashian Khroma Beauty' soll pünktlich zur Weihnachtszeit in die Läden kommen und verspricht luxuriös, glamourös und trotzdem erschwinglich zu sein.

"Hier sind ein paar brandneue Promo-Bilder für unsere Make-up-Linie 'Khroma Beauty'! Ich kann es kaum erwarten, euch all die tollen neuen Produkte zu zeigen, Leute", schwärmte die Freundin von Rapper Kanye West (35, 'Stronger') auf ihrem Blog und verriet, dass die Linie falsche Wimpern, eine Auswahl an Mascaras und Puder-Make-up-Kombinationen namens 'Kardazzle Compacts' umfassen wird.

Die Beauty-Linie gibt es ab Dezember in den USA in Geschäften der amerikanischen Kosmetik-Kette 'Ulta'.

Die geschäftstüchtigen Schwestern haben bereits ein eigenes Modelabel, mit dem sie regelmäßig neue Kleider auf den Markt bringen. Außerdem entwarfen sie kürzlich eine eigene Brillen-Kollektion.

Der Make-up-Markt sei jedoch etwas, wovon die Kardashian-Schwestern immer geträumt hätten, verriet die mittlere Schwester weiter. "Wir wollten immer schon unsere eigene Kosmetik-Linie haben, damit wird also ein Traum wahr. Unsere 'Lash Dash'-Kollektion mit luxuriösen, falschen Wimpern wird noch in dieser Weihnachtssaison zu kaufen sein. Im nächsten Jahr werden noch mehr Produkte folgen", kündigte Kim Kardashian an.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche