VG-Wort Pixel

"Die Höhle der Löwen" Dagmar Wöhrls Stiefsohn feierte Traumhochzeit am Tegernsee

Dagmar Wöhrl
Dagmar Wöhrl
© Isa Foltin / Getty Images
Wie "Die Höhle der Löwen"-Investorin Dagmar Wöhrl auf Social Media offenbart, hat ihr Stiefsohn seine Traumhochzeit nachgeholt. Christian Greiner hat seiner Frau in einer großen Zeremonie das Jawort gegeben.

Zweimal musste die Hochzeitsfeier von Christian Greiner, 42, und seiner Sandra aufgrund der anhaltenden Pandemie verschoben werden. Jetzt konnte der Stiefsohn von "Die Höhle der Löwen"-Star Dagmar Wöhrl, 68, endlich vor den Traualtar treten. 

"Die Höhle der Löwen"-Investorin Dagmar Wöhrl teilt Foto des Brautpaares

Geheiratet soll der 42-Jährige seiner Partnerin bereits vor einigen Jahren haben, berichtet "Bild". Am Tegernsee wurde nun die große Feier nachgeholt. Dagmar Wöhrl teilte für einige Stunden eine private Aufnahme in ihrer Facebook-Story, die das glückliche Brautpaar zeigte. Greiner ist darauf an der Seite seiner strahlenden Braut zu sehen. Seine Liebste entschied sich für ein zeitloses Brautkleid mit V-Ausschnitt und einem A-Linien-Rock. Wöhrls Stiefsohn wählte einen schwarzen Anzug mit passender Fliege – klassisch-elegant. 

Wie "Bild" erfahren haben will, fand die Hochzeit mit rund 100 Gästen auf Gut Kaltenbrunn statt. Einen Tag zuvor soll die Familie bereits in Rottach auf das Liebesglück der beiden angestoßen haben.

Christian Greiner ist der Sohn von Hans Rudolf Wöhrl

Christian Greiner ist nicht nur der Stiefsohn der einstigen Politikerin, sondern gleichzeitig ihr Patensohn. Der 42-Jährige stammt aus der Beziehung von Hans Rudolf Wöhrl, 74, und Brigitte Greiner. Dagmar Wöhrl und der Unternehmer sind seit 1984 verheiratet. 

Verwendete Quellen: bild.de

jna Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken