Die Höhle der Löwen: Carsten Maschmeyer ist der reichste Löwe

Reich, reicher, Carsten Maschmeyer: Auf der Liste der wohlhabendsten Deutschen hat der "Höhle der Löwen"-Investor einen festen Platz. Wie viele Millionen er hat, woher sie kommen

Carsten Maschmeyer, 57, der in der VOX-Sendung "Die Höhle der Löwen" junge Gründer als Investor fördert, ist selbst das beste Beispiel für erfolgreiches Unternehmertum: Stolze 1,2 Milliarden Euro hat er sich laut Wirtschaftsmagazin "Bilanz" in seiner Karrie bisher erarbeitet. Macht Platz 123 auf der Liste der reichsten Deutschen.

Lady Gaga + Bradley Cooper

Das lief wirklich zwischen den beiden

Lady Gaga und Bradley Cooper
Lady Gaga und Bradley Cooper sorgten bei der Oscar-Verleihung im Februar für den emotionalsten und heißesten Moment des Abends. Bei der Performance des Songs "Shallow" kamen sich Sängerin und Schauspielerin so nahe wie nie zuvor.
©Gala

So wurde Carsten Maschmeyer zum Milliardär

Schon kurz nach dem Abitur, mit 19 Jahren, entdeckte der spätere Selfmade-Milliardär seine Leidenschaft für die Finanzbranche: Er fing bei einer Vermögensberatung an, brach dafür sogar sein Medizinstudium ab. Seine Karriere ging in den folgenden Jahren so steil bergauf, dass er sogar seinem Chef das Fürchten lehrte: Er entließ Maschmeyer mit einer Millionenabfindung. Der Grundstein für das spätere Finanzimperium des Löwen.

Der Ehemann von Schauspielerin Veronica Ferres (Hochzeit 2014) gründete 1988 den Finanzvertrieb AWD, baute ihn in Rekordzeit von einer Ein-Mann-Firma zu einem Konzern mit 10.000 Mitarbeitern auf.

"Löwe" Carsten Maschmeyer hat sich zum Milliardär hochgearbeitet

"Doch auch das findet man nur am Anfang toll – bis man merkt, wie anstrengend es ist, mitunter ein Jahr im Voraus von anderen verplant zu werden und von früh bis spät in Sitzungen zu hocken", sagte Maschmeyer in einem Interview mit der "Zeit" 2014.

2007 verkaufte er deshalb sein Unternehmen an einen Schweizer Lebensversicherer. Heute vereint der "Höhle der Löwen"-Investor unter dem Dach der "Maschmeyer Group" seine gesamten Aktivitäten. Daneben hält er nach eigenen Aussagen Anteile an 50 weiteren Firmen.

Auch als Autor ist Carsten Maschmeyer erfolgreich

Seine Erfahrungen gab er in zwei Büchern weiter: "Selfmade" und "Die Millionärsformel". Auch auf dem Literaturmarkt bewies er damit ein goldenes Händchen: Seine beiden Werke machten ihn zum Bestsellerautoren.

So denkt der Unternehmer über die "Liste der Reichsten Deutschen"

"Natürlich guckt man da rein", sagte Maschmeyer 2013 der "FAZ" über das Reichen-Ranking. "Mich interessiert vor allem: Wie nahe liegen die Schätzungen am tatsächlichen Vermögen? Das ist ja nicht so eindeutig wie in der Fußball-Tabelle, wo simpel und transparent die Punkte addiert werden."

Dass sein Vermögen der Öffentlichkeit zum Thema gemacht wird, ist jedoch nicht in seinem Sinne. "Am schönsten ist nichtöffentlicher Wohlstand: weniger Neid, keine Bettelbriefe. Kein Vermögender will, dass sein Vermögen öffentlich diskutiert wird. Das ist bei mir leider nicht mehr möglich", sagt er.

Übrigens: Seine Frau Veronica hat ihr eigenes Konto...

Am Dienstag ist Carsten Maschmeyer ab 20.15 Uhr in "Die Höhle der Löwen" auf VOX zu sehen.

Carsten Maschmeyer

Plötzlich Konkurrenz für Veronica Ferres?

Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche