VG-Wort Pixel

Die Geissens scheuen keine Kosten Der verrückte Geburtstag von Tochter Davina (14)

Carmen und Robert Geiss mit ihren Töchtern Davina und Shania
Carmen und Robert Geiss mit ihren Töchtern Davina und Shania
© Getty Images
Davina Geiss hatte Geburtstag und dieser besondere Tag wurde auch ganz besonders gefeiert. Da blieben keine Wünsche offen

Tochter von den Geissens müsste man sein. Dann würde man nämlich eine Geburtstagsparty feiern, dass andere Kinder neidisch werden. Das, was sich die Geissen-Kinder wünschen, bekommen sie auch. Selbst wenn es ein Privat-Auftritt der Lieblings-Band ist. So geschehen bei Davinas Geburtstag. Die ältere Tochter von Robert und Carmen Geiss wurde am 30. Mai 14 Jahre alt, gefeiert wurde aber erst Anfang Juni. Solch ein besonderer Tag wird bei den Geissens aber nicht einfach nur ein bisschen gefeiert, sondern regelrecht zelebriert. Da bleiben keine Wünsche offen.

Carmen und Robert Geiss ist fast nichts zu teuer

Davinas Lieblingsband sind die britischen YouTuber Leo Devries und Charlie Lenehan, besser bekannt als "Bars & Melody". Und was machten Carmen und Robert? Die Vorzeige-Millionäre buchten die Jungs für drei Stunden in ihrer Villa in St, Tropez, wo die Party stattfand. Davina und ihre hauptsächlich weiblichen Gäste durften mit Leo und Charlie rumhängen und sie bei einem ganz privaten Auftritt bejubeln. Laut "Express" wurden die beiden Musiker sogar mit einem Helikopter bis in den Garten der Villa eingeflogen. Die Kosten sollen sich im fünfstelligen Bereich befunden haben.

Davina Geissens Träume gehen in Erfüllung

Doch das ist noch nicht alles. Eine richtige Geburtstagsparty braucht natürlich auch ein Motto und dieses lautete "Circus Davi Galli". Auf Fotos, die Carmen auf ihrem Facebook-Profil postete, erkennt man dieses Motto auch wieder. Die 52-Jährige verkleidete sich als Zirkus-Direktorin, inklusive kurzer Hotpants und Zylinder. Den Vogel abgeschossen hat aber Robert Geiss, der als Joker kam. Weitere Fotos beweisen, dass es die Geissens mit den Kostümen ziemlich ernst nahmen. Ja, wenn die beiden Reality-Stars etwas machen, dann eben richtig.  

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken