VG-Wort Pixel

Die Bachelorette Führt sie ein Doppelleben?

Anna Christiana Hofbauer
Anna Christiana Hofbauer
© RTL/Armanda Claro
"Bachelorette " Anna Christiana Hofbauer hat eine Seite, die der Fernsehzuschauer nicht zu sehen bekommt ...

Hübsch, süß und ein wenig schüchtern - so zeigt sich Anna Christiana Hofbauer jede Woche in der Kuppel-Show "Die Bachelorette" (mittwochs, 20.15 Uhr, RTL). Was der TV-Zuschauer in dem Format aber nicht zu sehen bekommt, ist Annas ganz andere Seite ...

Denn eigentlich ist die Blondine gar nicht so verlegen. Im Gegenteil! Als ausgebildete Musicaldarstellerin gehört es zu ihrem Job, auf der Bühne zu glänzen und im Mittelpunkt zu stehen. Doch ihre zwei Persönlichkeiten - die schüchterne Junggesellin und die selbstbewusste Schauspielerin - trennt sie strikt.

Das zeigt sich vor allem daran, dass Anna gleich zwei Facebook-Seiten hat: Auf ihrer "Anna Christiana Hofbauer"-Seite nennt sie sich selbst "Künstlerin" und informiert ihre Fans über ihr Theaterleben. Zuletzt postete sie zum Beispiel, dass ein "Tanz der Vampire"-Workshop hinter ihr liegt. Im gleichen Pinnwandeintrag stellt sie aber auch klar: "Ihr werdet auf dieser Seite auf dem Laufenden gehalten, was meine Arbeit als Musicaldarstellerin (nicht Schauspielerin!), Sprecherin und so weiter angeht."

Heißt: Für alles andere gibt es die Facebook-Seite "Anna - Die Bachelorette 2014". Dort stuft sich die 25-Jährige nicht nur als "Person des öffentlichen Lebens" ein, sondern lässt ihre Follower auch wissen, was sie am Wochenende so treibt. "Samstag Abend - Party Zeit! Ich treff mich gleich mit ner ganz lieben Freundin in Mainz und dann gehts los", hat sie etwa am 26. Juli geschrieben. Eben das, was eher zum Lifestyle der "Bachelorette", einer modernen Single-Frau, passt.

Aber so lange Anna selbst den Überblick über ihre zwei Leben behält, kann ja nichts schief gehen ...

lge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken