Dick Miller: "Terminator"-Star ist gestorben

Trauer um Dick Miller: Der Schauspieler, der unter anderem durch seine Rollen in "Terminator" und "Gremlins" bekannt wurde, ist gestorben

Dick Miller (†)

Schauspieler Dick Miller (†90), der durch zahlreiche Charakterrollen bekannt wurde, ist am Mittwoch (30. Januar) in Kalifornien gestorben, so berichtet "The Hollywood Reporter". Er wurde 90 Jahre alt. Zu sehen war Miller unter anderem in Filmen wie "Terminator" (1984) oder "Gremlins - Kleine Monster" (1984).

Dick Miller feierte eine jahrzehntelange Karriere

Dick Miller in "Terminator" (1984)

Seine Karriere erstreckte sich über 60 Jahre, Dick Miller wirkte dabei in Hunderten von Filmen und Fernsehserien mit. In den 50er Jahren traf er den Regisseur Roger Corman, 92, mit dem er über zwei Jahrzehnte zusammenarbeitete.  Dabei entstanden Filme wie "Das Vermächtnis des Prof. Bondi" (1959) oder "Kleiner Laden voller Schrecken" (1960). Im Jahr 2014 erschien eine Dokumentation über Miller mit dem Titel "That Guy Dick Miller", in der es über das Leben und die Karriere des Schauspielers ging. 

GZSZ-Star Felix von Jascheroff

Auf den Malediven heiratete er zum zweiten Mal

Bianca Boss und Felix Jascheroff
Hochzeit am Strand: GZSZ-Star Felix von Jascheroff und Bianca Bos von Jascheroff gaben sich auf den Malediven das zweite Jawort.
©Gala

Miller starb eines natürlichen Todes

Am gestrigen Mittwoch (30. Januar) ist Dick Miller friedlich eingeschlafen, das bestätigt ein Sprecher der Familie gegenüber dem "Hollywood Reporter". Mit einem Statement nehmen sie Abschied von dem Hollywood-Schauspieler: "Sein Sinn für Humor und einzigartiger Blick auf die Welt haben ihm viele langjährige Freunde und Fans auf der ganzen Welt beschert." 

Die Abschiede 2019

Um diese Stars trauern wir

2. November 2019: Marie Laforêt (80 Jahre)  Sie spielte an der Seite von Alain Delon und Jean-Paul Belmondo und veröffentlichte dutzende Alben: Am Samstag ist die französische-schweizerische Schauspielerin und Sängerin in einem Schweizer Krankenhaus in Genolier verstorben.
2. November 2019: Brian Tarantina (60 Jahre)  Das Team der Erfolgsserie "The Marvelous Mrs. Maisel" trauert um ihren Kollegen, der den kautzigen Ansager Jackie im Gaslight-Club verkörperte. Die Todesursache steht noch nicht fest, er könnte jedoch an den Folgen einer Herzerkrankung gestorben.
31. Oktober 2019: Thomas Schmidt (62 Jahre)  Große Trauer beim SWR: Ganz überraschend ist der beliebte Radiomoderator nach einem Urlaub im Allgäu am Donnerstag in Stuttgart verstorben. Die Todesursache steht noch nicht fest.
17. Oktober 2019: Elijah Cummings (68 Jahre)  Der US-Demokrat, Kongressabgeordnete, Anwalt und entschiedener Trump-Kritiker ist nach längeren Gesundheitsproblemen in Baltimore, Maryland verstorben. Cummings ist maßgeblich an zahlreichen Untersuchungen der Regierungsgeschäfte von Präsident Trump und einem möglichen Amtsenthebungsverfahren beteiligt gewesen. Viele Stars wie Naomi Campbell, Lenny Kravitz und Co. trauern um den Politiker.

114

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche