VG-Wort Pixel

Diane Kruger Nach knapp drei Jahren verrät sie den Namen ihrer Tochter

Diane Kruger
© Getty Images
Seit 2019 ist Diane Kruger Mama. Ein kleines Mädchen macht das Leben der Schauspielerin und ihres Verlobten Norman Reedus perfekt. Jetzt verrät sie endlich, auf welchen außergewöhnlichen Namen die Kleine hört.

Diane Kruger, 45, steht in der Öffentlichkeit hat mit Norman Reedus, 53, einen Partner an ihrer Seite, der ebenfalls im Schauspielbusiness tätig ist. Dennoch legen die beiden sehr viel Wert darauf, ihr Familienleben weitestgehend für sich zu behalten. Selbst auf ihren Social-Media-Accounts zeigen die beiden nur ausgewählte Einblicke. Drei Jahre schafften die Schauspieler es, den Namen ihres Töchterchens geheim zu halten. Bis jetzt.

Diane Kruger plaudert Namen ihrer Tochter aus

Im Interview mit dem "People"-Magazin verrät die 45-Jährige jetzt ungewohnt viel. Und zwar plaudert sie erstmals aus, wie ihre Tochter heißt. Wie Diane sagt, hört die Kleine auf den klangvollen Namen Nova Tennessee. 

Auf den Namen seien Diane und Norman zusammen gekommen. "Nova bedeutet im Lateinischen 'Neuanfang' und der sogenannte Nova-Stern verändert sich ständig und wird neu geboren", erklärt der Filmstar dazu. 

"Mama" ist ihre schönste Rolle

Auch über das Muttersein spricht Diane Kruger mit dem US-amerikanischen Magazin. Sie lebe derzeit ihre schönste Rolle, so die 45-Jährige. Etwas habe sie dann aber doch überrascht an ihrem neuen Leben. "Ich war überrascht, wie sehr ich es liebe. Ich wollte schon immer Mutter werden und ich war mir sicher, dass es mir gefallen würde. Aber jetzt will ich jede Sekunde da sein und nichts verpassen", schwärmt die Aktrice.

Ob die beiden Leinwand-Bekanntheiten ihre Tochter irgendwann einmal in der Öffentlichkeit zeigen werden? Das bleibt eher unwahrscheinlich. Bei den wagen Eindrücken, die sie via Social Media gelegentlich teilen, wird es wohl bleiben. Bis Nova volljährig ist und das selbst entscheiden kann.

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken