VG-Wort Pixel

Diane Kruger über Baby-Alltag "Es ist schon chaotisch"

Diane Kruger
© Getty Images
Diane Kruger spricht in einem Interview überraschend offen darüber, wie sich der neue Alltag mit ihrer kleinen Tochter gestaltet

Diane Kruger, 42, gibt nur wenig von ihrem Privatleben preis. Umso verwunderlicher ist es, dass sich die Schauspielerin momentan ganz bereitwillig zu Aussagen über ihren Nachwuchs hinreißen lässt. Mehrere Monate lang wusste man nicht einmal, dass Diane überhaupt schwanger ist. Auch mit der Bestätigung der Geburt ließ sich die 42-Jährige viel Zeit.

Dafür verriet Diane nun ganz überraschend und eher unabsichtlich das Geschlecht ihres Babys: Sie und ihr Partner Norman Reedus, 49, freuen sich über ein Mädchen. Jetzt gab Diane sogar preis, wie sich der Alltag mit der Kleinen gestaltet.

Diane Kruger genießt ihre kleine Familie

"Es ist schon chaotisch im Haus. Ich glaube nicht, dass es noch schlimmer werden könnte", erzählte die "Troja"-Darstellerin gegenüber "E! News". Momentan konzentriert sich Diane ganz auf ihren Nachwuchs und genießt diese Zeit in vollen Zügen - auch wenn das bedeutet, dass sie andere Pflichten mal vernachlässigt. "Ich freue mich nur darauf, meine eigene kleine Familie zu haben, zusammen zu sein und Essen mitzunehmen, weil ich nicht glaube, dass ich nicht zum Kochen komme."

Der Anfang von etwas Neuem

Diane macht es vor allem glücklich, dass sie einen Mann an ihrer Seite hat, mit dem sie ihre Tochter gemeinsam aufzieht. Ganz anders ist nämlich Diane selbst aufgewachsen. "Ich denke, das ist der Anfang von etwas Neuem, weil wir beide allein erziehende Mütter hatten, also haben wir nie große Familienzusammenführungen gehabt."

Verwendete Quellen:eonline.com, extra

jno Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken