VG-Wort Pixel

Diane Kruger So geht es ihr nach der Trennung

Diane Kruger
© Getty Images
Diane Kruger und Joshua Jackson sind relativ frisch getrennt. Nun meldet sich Diane erstmals wieder zu Wort und verrät, wie es ihr nach dem Liebesaus geht

Nach der Trennung von Langzeit-Freund Joshua Jackson ließ es Diane Kruger erstmal ruhiger angehen und hielt sich ein bisschen aus der Öffentlichkeit zurück - bis jetzt. "People" erwischte die schöne Deutsche nun bei einer Veranstaltung in New York und stellte natürlich die Frage, die gerade wohl alle interessiert: "Wie geht es Ihnen?"

Alles gut bei Diane Kruger?

Wer Diane schon einmal in Interviews erlebt hat, weiß, dass sich die 40-Jährige grundsätzlich bei privaten Themen und besonders, wenn es um ihr Liebesleben geht, eher zurückhält. So ist es also auch kein Wunder, dass die Schauspielerin auf diese Frage nur knapp antwortet: "Es ist alles gut... alles gut". Doch dann überrascht die Blondine doch noch mit ihrer Offenheit und verrät, dass sie derzeit keinen Mann datet, aber durchaus einem neuen Partner nicht abgeneigt sei. Und dann scherzt Diane mit den Journalisten: "Wenn Sie einen Vorschlag haben, lassen Sie es mich wissen?" Einen Vorschlag haben die mit Sicherheit. Denn welcher Mann würde eine der schönsten Frauen Deutschlands und gleichzeitig Hollywoods schon von der Bettkante stoßen?

Erstmal Urlaub

Die letzten Wochen verbrachte Diane übrigens mit Dreharbeiten in Sri Lanka. Ab sofort ruht sich die "Troja"-Darstellerin aber erstmal aus, wie sie weiterhin verriet. "Ich habe jetzt Urlaub. Die letzten vier Monate habe ich nur gedreht, deshalb habe ich nun einen Monat frei, in dem ich buchstäblich nichts machen werde und fett werde." Ja, gerade nach einer Trennung hat Frau solch eine Zeit doch auch mal verdient.

jno / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken