Diane Krugers 43. Geburtstag: Mit Tochter und Norman Reedus in Paris

Diane Kruger wurde vor einigen Tagen 43 Jahre alt und feierte den Tag zusammen mit ihrer Tochter und ihrem Freund, Schauspieler Norman Reedus, in Paris.

Schauspielerin Diane Kruger, 43, wurde am Anfang der Woche ein Jahr älter. Von ihrem Geburtstag berichtete sie nun in der amerikanischen Talkshow "Live With Kelly And Ryan" und kam aus dem Schwärmen nicht mehr heraus. Ihre Tochter, die Stadt der Liebe, der Besuch einer Varieté-Show des berühmten "Crazy Horse" - Diane Kruger schien kaum zu wissen, was sie mehr begeisterte. 

Diane Kruger: "Endlich wieder 21!"

Von den Moderatoren Kelly Ripa, 48, und Ryan Seacrest, 44, auf ihren Geburtstag angesprochen, jubelte die 43-Jährige lachend: "Juhu, endlich wieder 21!" Mit schierer Begeisterung begann sie dann von ihrem tollen Tag zu berichten. Dank Dreharbeiten, für die sie sich aktuell in Europa aufhalte, sei sie ohnehin in Paris/Frankreich gewesen. Bekanntermaßen ist es die Lieblingsstadt der Schauspielerin, wie sie unlängst auch wieder auf Instagram bekräftigte.

Und als dann auch ihr Freund, "The Walking Dead"-Schauspieler Norman Reedus, 50, sie besuchte, verbrachten sie gemeinsam mit ihrer Tochter, acht Monate, ihren Geburtstag in Paris. "Wir hatten so viel Spaß", versicherte sie in der Morning-Show. Zumal an dem Sonntag zuvor der französische Nationalfeiertag gefeiert wurde - und sie somit mit einem großen Feuerwerk um Mitternacht in ihren Geburtstag startete. 

Diane Kruger + Norman Reedus

Erstes Babybauch-Foto gepostet

Diane Kruger und Norman Reedus
Kugelrund und total entspannt: Schauspieler Norman Reedus zeigt Erinnerungsschnappschuss von schwangerer Diane Kruger.
©Gala

Ihren Geburtstag verbrachte sie mit Tochter und Norman Reedus in Paris

Doch ihren Geburtstag selbst feierte die gebürtige Deutsch-Amerikanerin auch mit dem Besuch einer "Crazy Horse"-Show. Das berühmte Varieté gehört seit Jahrzehnten zur kulturellen Szene der Stadt und auch Diane Kruger hat, nach eigener Aussage, schon mehrere Vorstellungen besucht. Für Norman Reedus war es scheinbar der erste Besuch. Denn ihn scheint das Programm, das dafür bekannt ist, sich an ein anspruchsvolles Publikum zu richten und mit freizügigen Tänzerinnen aufzuwarten, völlig umgehauen zu haben. 

An ihrem großen Tag ging es ins "Crazy Horse"

"Ich sagte zu ihm: 'Komm, schließ deinen Mund!' Es war süß", berichtete Diane Kruger von dem Moment, in dem ihrem Freund und Vater der gemeinsamen Tochter der Mund offen stehen blieb beim Anblick der Tänzerinnen. Kein Wunder, dass er sich noch einmal bei ihr vergewissern wollte: "Ist das mein Geburtstag oder deiner?" Dem Strahlen und der guten Laune des Ex-Geburtstagskindes zu urteilen, hatte aber nicht nur Norman Reedus einen schönen Tag in Paris.

Verwendete Quellen: People, YouTube, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche