Diane Kruger + Joshua Jackson Liebes-Krise überstanden? Jetzt spricht Diane!

Alles vergeben und vergessen? Schauspielerin Diane Kruger hat in einem Interview verraten, wie es um ihre Beziehung mit TV-Liebling Joshua Jackson steht

Wie steht es um die Beziehung von Diane Kruger, 39, und Joshua Jackson, 37?

Die Leinwand-Schönheit ("Troja") und der TV-Star ("Fringe – Grenzfälle des FBI") schienen nach zehn Jahren getrennte Wege zu gehen. Die schöne Blondine soll mit "The Walking Dead"-Hottie Norman Reedus fremdgeknutscht haben - ein Stich in Joshuas Herz und ein herber Schlag für ihre Liebe! So besuchte sie auch die berühmte amfAR Gala ohne ihren Liebsten und zeigte sich generell immer öfter ohne ihren Dauer-Partner. Auch machte Diane mit seltsamen Postings von sich reden. Aber was ist wirklich an den Trennungsgerüchten dran? Haben die beiden den Fremdgeh-Skandal überwinden können, oder ist ihre Liebe wirklich daran zerbrochen?

Jetzt spricht Diane

Mit dem amerikanischen "The Edit"-Magazin sprach die schöne Darstellerin nun endlich offen über ihr Liebesleben, was es mit dem Liebes-Aus auf sich hat und ob die Hochzeitsglocken bald läuten - oder nicht. Im Gespräch gab sie zu, dass ihre Beziehung tatsächlich einen Knacks bekommen hatte und sie nicht wisse, ob sie jemals heiraten würden. Doch berichtete sie danach auch glücklich, zu ihrem Freund nach New York gezogen zu sein.

Ein großer Schritt

Damit wies sie alle Spekulanten ordentlich in die Schranken: "Ich bin erst diese Woche eingezogen. Ich muss noch alles auspacken und ein paar Sachen für das Haus kaufen, wie Kerzen und Bücher." Das Zusammenziehen war ein großer Schritt für Diane: "Das war eine große Verpflichtung. Das ist ein Schritt in Richtung Erwachsensein für mich, jemanden zu erlauben, meine Zeit so zu beanspruchen."

Eine Beziehung mit Höhen und Tiefen

Wie schön, dass Diane und Joshua die angebliche Liebes-Krise offensichtlich überwunden und einen großen Schritt in ihrer Beziehung gemacht haben.

lsc Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken