Diana Amft: So laut tickt die Bio-Uhr noch nicht

Für Schauspielerin Diana Amft stellt sich zwar die Frage nach einem Baby, richtig eilig hat sie es aber noch nicht.

Diana Amft (36) sieht die Kinderfrage noch ganz entspannt.

Die TV-Darstellerin ('Doctor's Diary') ist seit etwa einem Jahr mit ihrem Mann Arne Regul (34) verheiratet. Klar, dass das Thema Nachwuchs ab und an aufkommt. Die blonde Schauspielerin mag Kinder auch sehr gerne, wie sie im Gespräch mit dem Magazin 'in' verriet: "Es gibt nichts Schöneres, als von einem Kind angelächelt zu werden. Das ist unglaublich. Das mit der tickenden Uhr ist zwar noch nicht wirklich da. Aber die Kinderfrage stellt sich natürlich schon."

Baby Filter im Trend

Stars nochmal ganz klein

Charlie Puth, Courteney Cox und Will Smith 
Charlie Puth, Courteney Cox und Will Smith haben alle ihr Baby-Dasein auf Instagram präsentiert.
©Gala

Im Herbst letzten Jahres hatte Amft gegenüber der 'Berliner Zeitung' bereits ihre recht pragmatische Sicht auf das Thema Kinderplanung beschrieben: "Ich liebe Kinder. Aber so was kann man nicht planen. Wenn man drüber nachdenkt, ist es nie der richtige Zeitpunkt, aber wenn ein Kind dann da ist, ist es der perfekte Moment."

Dank ihres neuen Kinoprojektes 'Frisch gepresst' kann die gebürtige Gütersloherin die Nachwuchsfrage noch einmal genau beleuchten: In der Komödie spielt Diana Amft einen Single, der ungewollt schwanger wird.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche