VG-Wort Pixel

US-Bachelor-Paar Sie sind das erste Mal Eltern geworden

Lauren Burnham und Arie Luyendyk Jr.
Lauren Burnham und Arie Luyendyk Jr.
© Getty Images
Sie lernten sich bei der US-Ausgabe von "Der Bachelor" kennen. Jetzt bekamen Arie Luyendyk Jr. und Lauren Burnham ihr erstes gemeinsames Kind

Die Sendung "Der Bachelor" brachte Arie Luyendyk Jr. und Lauren Burnham (nachträglich) zusammen und brachte ihnen nun das wohl größte Geschenk: Die beiden sind zum ersten Mal Eltern geworden.

Das Paar kennt sich von "Der Bachelor"

Wie die stolzen Eltern auf ihren jeweiligen Instagram-Accounts bekanntgaben, wurde ihr ganzer Stolz am Mittwoch (29. Mai 2019) zur Welt gekommen und erfreut ihre Eltern über alle Maße. Die frischgebackene Mutter schreibt: "Sie ist süß, ruhig und Arie und ich könnten nicht mehr verliebt in sie sein." Auch Arie Luyendyk Jr. fasst seine Gefühle zusammen. Unter seinen Post gibt er kurz und knapp zu verstehen: "Das war das erste Mal, dass sie mich anschaute und ich bin für immer verändert."

Den Namen haben die Eltern auch schon verraten

In ihren Storys hatten die beiden zunächst nicht viel verraten. Doch mit ihren Posts holten sie dies nach. Demnach sei Alessi Ren Luyendyk mit rund drei Kilo und etwas mehr als 50 Zentimetern Körpergröße auf die Welt gekommen. Mutter und Tochter geht es gut und die kleine Familie genießt nun erst einmal ihre ersten Tage als Mama, Papa und Tochter. 

Das Paar hatte einen holprigen Start

In Amerika erregte die Liebesgeschichte besondere Aufmerksamkeit. Denn eigentlich hatte sich Bachelor Arie für eine andere Dame entschieden. Erst nachdem die Staffel abgedreht war, änderte er seine Meinung und bat seine Lauren, ihn zurückzunehmen. Kurz danach, im Frühling 2018, verlobte sich das Paar und feierte im Januar 2019 eine Traumhochzeit. Nun scheinen die beiden ihr Happy End gefunden zu haben. Verwendete Quellen: Instagram, People

Bachelor Andrej Mangold und Jennifer Lange
jko Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken