Der Bachelor: Keine Märchenliebe

Gestern überreichte "Bachelor" Paul seiner Herzdame Anja die begehrte letzte Rose. Heute ist klar: Aus der lang ersehnten Traumliebe wurde nichts. Das Paar hat sich bereits wieder getrennt

"Der Bachelor" und Anja

Am Mittwoch (22. Februar) war es also endlich so weit: "Bachelor" Paul Janke überreichte strahlend seine letzte Rose und kürte die rassige Anja aus Karlsruhe zu seiner Herzdame: "Du bekamst von mir die erste Rose. Und jetzt bekommst du die letzte", säuselte der 30-Jährige. Mehr gab es dann nicht mehr zu sagen, Paul und Anja fielen sich in die Arme und es wurde heftig geknutscht. Genützt hat es nichts: Wie die "Bild-Zeitung" am Donnerstag (23. Februar) berichtet, sind die beiden Turteltauben bereits kein Paar mehr.

Der Bachelor

Ein Blondschopf auf Brautschau

Der Bachelor: Manuela
Der Bachelor: Veronika
Der Bachelor: Katja
Der Bachelor: Yvonne

15

Die Welt ist noch in Ordnung: Paul Janke und Anja schwer verliebt in Afrika.

Da das große Liebesfinale bereits vor drei Monaten abgedreht wurde, durften sich der "Bachelor" und seine neue Liebe nämlich erst einmal nicht sehen. Laut Informationen der "Bild" drohte der Sender dem Paar sogar mit einer Million Euro Strafe, sollten diese ihren Vertrag brechen und sich treffen.

Trotzdem habe man es zunächst miteinander versucht, erklärte Anja gegenüber der Zeitung, die Telefonleitungen liefen angeblich heiß. Über Silvester gönnte sich das Paar dann romantische Zweisamkeit fernab von Kameras: Zum Liebesurlaub flogen beide an die amerikanische Westküste.

Danach trennten sich jedoch ihre Wege wieder. Für Paul ging es zurück nach Hamburg, Anja reiste nach Karlsruhe. Vor drei Wochen versuchten beide dann noch einmal ihre Liebe aufzufrischen. Ein romantisches Hotel-Wochenende sollte die alte Glut wieder entfachen. Daraus wurde aber anscheinend nichts

Dabei war das Finale mit der blonden Sissi und der 27-Jährigen Anja bis zum Ende spannend. Für die letzte Entscheidung scheute RTL keine Kosten, ließ sogar Pauls Ersatzmama und große Schwester an die afrikanische Küste einfliegen. Man war sich schnell einig, Anja sollte siegen. Für die brünette Schönheit ging damit ein Traum in Erfüllung: "O mein Gott. Ich bin so glücklich! Darf ich schreien? Ich bin voll happy! Ich hab’s mir so gewünscht! Das war so schön. Die schönste Zeit meines Lebens", strahlt sie noch vor laufenden Kameras.

Jetzt hat es sich jedoch bereits ausgeträumt. Bereits vor einigen Wochen tingelte Sonnyboy Paul immer wieder durch Hamburgs Clubszene, von Liebeskummer keine Spur. Vielleicht findet es ja bei einer seiner heißen Partynächte die Frau seines Lebens.

eal

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche