VG-Wort Pixel

Dennenesch Zoudé "Mit Stephan fühlt es sich richtig an"

Dennenesch Zoudé
Dennenesch Zoudé
© Hannes Magerstaedt / Getty Images
Fünf Jahre nach dem plötzlichen Herztod ihres Ehemanns, Regisseur Carlo Rola, ist Schauspielerin Dennenesch Zoudé wieder glücklich liiert. 

"Stephan ist ein ganz wunderbarer Mensch", sagt die 54-Jährige im GALA-Interview. "Er ist total lebensbejahend. Es fühlt sich gut und richtig an."

Dennenesch Zoudé: "Und dann hat es gefunkt"

Kennengelernt hat sie den Frankfurter Unternehmer vor zwei Jahren. "Ich hatte mir überlegt, meinen Oldtimer zu verkaufen. Ein Freund riet mir, mich an Stephan zu wenden. Daraus ist ein schöner und freundschaftlicher Schriftkontakt entstanden. Irgendwann haben wir angefangen zu telefonieren und dann öfter und noch öfter. Und dann hat es irgendwann gefunkt! Zum Glück waren wir beide ungebunden." 

Im Moment pendeln sie zwischen Berlin und Frankfurt. Dennenesch Zoudé: "Wir jonglieren zwei Haushalte. Und gucken, dass je nachdem, wo wir gerade sind, die Kühlschränke gefüllt sind."

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken