Denise Temlitz: Ihr Ex darf nicht bei der Geburt dabei sein

Denise Temlitz bringt schon bald ihren Sohn zur Welt. Doch den Vater ihres Kindes möchte sie nicht bei der Geburt dabei haben. Die beiden sind getrennt

Denise Temlitz und Pascal Kappés

Trauriges Ende einer einst glücklichen Beziehung. Denise Temlitz und Pascal Kappés dachten eigentlich, mit dem jeweils anderen den perfekten Partner gefunden zu haben. Schnell heirateten die beiden, schnell wurde Denise schwanger - vielleicht alles ein bisschen zu schnell? Denise möchte nun die Scheidung von dem "Berlin - Tag & Nacht"-Darsteller und scheint auch sonst mit dem Vater ihres noch ungeborenen Kindes bereits abzuschließen. Bei der Geburt des gemeinsamen Sohnes möchte Denise ihren Ex jedenfalls nicht dabei haben.

Denise Temlitz hat eine Entscheidung getroffen

Auf Instagram stellte sich die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin einigen Fragen der Fans. Und so fragte ein User, ob Pascal bei der Geburt dabei sein wird. Denise' Antwort: "Nein, das möchte ich nicht mehr. Er wird ihn danach sehen können." Eine ziemlich drastische Entscheidung, die Pascal vielleicht nicht gefallen wird. Doch es ist auch verständlich, dass Denise ihren Ex bei so einem intimen Moment wie der Geburt nicht dabei haben möchte. Schließlich sind die beiden nicht mehr zusammen und vielleicht auch im Streit auseinander gegangen. Wichtiger ist es, dass Pascal den Kontakt zu seinem Sohn hält und dieser ihm von der Mutter nicht verwehrt wird. 

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

"hej my baby!" – mit diesen Worten teilt Anna Sharypova ihr Schwangeren-Glück mit einem Foto auf Instagram und lässt ihre Follower an dieser besonderen Zeit teilhaben. Behutsam hält die 30-Jährige ihre Hand auf ihren Babybauch, den sie in einen kuscheligen, weißen Strickpullover hüllt. Das Baby krönt die große Liebe von Anna und ihrem Mann André Schürle.
In einem fließenden, weißen Kleid präsentiert Anna Sharypova ihr wachsendes Babybäuchlein zum ersten Mal auf dem roten Teppich. Zusammen mit Neu-Ehemann André Schürrle besucht sie den "Fabulous Fund Fair" der Naked Heart Foundation in London. Vor einer Woche erst hatten der Fußballer und seine Frau bekannt gegeben, dass sie zum ersten Mal Nachwuchs erwarten. 
Eine weitere Spielerfrau, die ihren wachsenden Babybauch auf dem Red Carpet in Szene setzt: Abbey Clancy, die mit dem britischen Fußballer Peter Crouch ihr viertes Kind erwartet, trägt ein durchsichtiges schwarzes Kleid mit auffälligem Ausschnitt. 
Die Babykugel in sicheren Händen zeigt sich Schauspielerin Sila Sahin lächelnd im Trubel des Eingangsbereichs.

530

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche