Denise Richards: Sie zeigt ihre Eloise Joni

Vor knapp drei Wochen war bekannt geworden, dass Denise Richards ein nur wenige Wochen altes Baby adoptiert hatte. Jetzt zeigt die 40-Jährige den neuen Familienzuwachs in der aktuellen Ausgabe der "Us Weekly"

Nach der Adoption ihrer kleinen Tochter genoss Denise Richards den neuen Familienzuwachs zunächst nur im Kreis der Familie. Erst jetzt soll auch die Öffentlichkeit etwas von der kleinen Eloise Joni haben und die Schauspielerin überschlägt sich beinahe vor Mitteilungsbedürfnis.

Mit Begeisterung führt Richards zuhause nun ihr reines "Mädelshaus": Aus der Ehe mit Charlie Sheen hat sie bereits die siebenjährige Sam und die sechsjährige Lola, über die sie schon immer mit Stolz und Freude geredet und getwittert hat. Auch die kleine Eloise Joni ist jetzt ihr ganzer Stolz. "Sie brachte so viel Freude und ich liebe sie so sehr", sagte die glückliche Mutter dem Magazin. "Sie ist ein Knuddelkäfer. Sie liebt es, umarmt und im Arm gehalten zu werden. Sie ist so ein wunderschönes kleines Baby und eine kleine Seele."

Dieses Glück sieht man Denise Richards auch an: Auf dem Foto, das in der "Us Weekly" erschien, strahlt sie in die Kamera.

Ihre Freude wollte sie jedoch mit weit mehr Menschen teilen als nur den Lesern des Magazins. Richards fotografierte die Seite deshalb ab und stellte das Foto mit der Unterschrift "Meine adoptierte Tochter in 'Us Weekly" auf ihr Twitter-Profil.

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

12. August 2019  Auf Instagram zeigt Alanis Morissette ein erstes Bild ihrer Tochter Winter Mercy. Für die Sängerin und ihren Mann ist die Kleine, die am 8. August zur Welt gekommen ist, das dritte gemeinsame Kind. 
29. Juli 2019  Isabell Horn und ihr Partner Jens Ackermann heißen auf Instagram ihren neugeborenen Sohn willkommen. Der kleine Junge hat bereits am 18. Juli das Licht der Welt erblickt. Für das Paar ist es das zweite gemeinsame Kind. 
Mia Louise Marquez
Kate Mara und Jamie Bell freuen sich über die Geburt ihres ersten Kindes. "Wir haben vor ein paar Wochen eine Tochter bekommen. Das sind ihre Füße", schreibt die Schauspielerin nun zu einem süßen Schnappschuss, auf dem zwei winzige Füßchen zu sehen sind.

310

Denise Richards twittert das Foto mit ihrem Baby in der "Us Weekly", das sie selbst abfotografierte.

Im Gespräch mit dem Magazin machte die Schauspielerin deutlich, dass die Adoption auch für sie als Prominente nicht nur einfach war: "Manche Leute denken, wenn ein Star ein Baby will, dann bekommt er es schon am nächsten Tag. Die Adoption dauerte zwei Jahre und es gab Zeiten, in denen ich entmutigt war, Zeiten, in denen ich kurz vor der Adoption eines Babys stand und es nicht klappte. Aber ich wusste, dass das richtige Baby uns finden würde."

Auf die Unterstützung ihrer Familie konnte Denise Richards auf jeden Fall zählen. Die zwei Töchter freuten sich riesig auf das neue Geschwisterchen und "suchten aus, was sie tragen sollte, wenn sie sie das erste Mal treffen, einen pinken Strampler", so Richards.

Sogar Ex-Mann Charlie Sheen stand ihr bei. "Wir reden jeden Tag. Er hat sie auch schon kennengelernt", so Richards. "Charlie freut sich wirklich für mich. Er weiß, dass ich immer mehr Kinder wollte."

Die Entscheidung zu adoptieren traf sie, weil sie nicht mehr weiter vergeblich auf den richtigen Partner hoffen wollte. Für das nächste Kind will sie jedoch genau auf diesen warten.

jfa

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche