Denise Richards: Das ging schnell! Sie hat geheiratet

Denise Richards und Aaron Phypers haben sich am Wochenende das Jawort gegeben. Erst einen Tag zuvor war die Verlobung öffentlich geworden.

Schauspielerin, Mutter und jetzt auch wieder Ehefrau: Denise Richards

Schauspielerin Denise Richards (47, "The Real Housewives of Beverly Hills") und ihr Kollege Aaron Phypers haben am Wochenende in Kalifornien geheiratet, wie sie unter anderem via Instagram bestätigte: "So, das passierte am 8. September 2018", kommentierte sie ein Foto, das zwei Ringe im Sand am Meer zeigt, die von einem Herz umrahmt werden.

Überraschende Hochzeit

Die Hochzeit kommt einigermaßen überraschend, denn die Nachricht von der Verlobung der beiden wurde erst kurz zuvor öffentlich. Zudem ist die Beziehung noch relativ frisch, die beiden haben sich im Dezember 2017 kennengelernt.

Zweite Ehe für Denise Richards

Für beide ist es die zweite Ehe. Erst vergangenen Monat wurde Phypers' Scheidung von "Desperate Housewives"-Star Nicollette Sheridan (54) rechtskräftig. Das Paar hatte 2016 geheiratet; nach sechs Monaten war wieder Schluss. Richards' Ehe mit Kollege Charlie Sheen (53, "Two and a Half Men") hielt immerhin vier Jahre, von 2002 bis 2006. Die beiden haben zusammen zwei Kinder.

In nur 24 Stunden stellte Brautmoden-Designer Mark Zunino das Kleid für Schauspielerin Denise Richards her. Es besteht aus zwei Teilen: Einem kurzen Anzug und einem fließenden, weißen Rock, der vorne durch leichte Wellen den Blick auf ihre leicht gebräunten Beine freigibt. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche